LIFESTYLE

Höher, schneller, weiter in 2016 – #Vollgas

anna frost nude lips

Eine Sache habe ich die letzten Jahre gelernt, nämlich dass ich ungerne zurückschaue, dafür lieber nach Vorne! Learnings nehme ich immer mit und um herauszufinden, wo sie herkommen, schaue ich doch gerne mal zurück!

2015 – du warst ein Jahr voller Höhen und Tiefen. Es war anstrengend, aber hat mich ein Stück nach vorne gebracht. Hat mir geholfen, an dem festzuhalten, was mir wichtig ist und wer mir wichtig ist. Ich lernte viel über mich selbst und meine neue Rolle als Mum, als Ehefrau und selbstständige Frau mit Baby. Als Selbstständige und von zuhause arbeitende Frau ist es alles andere, als leicht, mit Säugling zuhause. Arbeiten, wenn das Baby schläft! Aber ich lernte, auf mein grandioses Team zu vertrauen, welches mir jetzt schon den Terminplan für 2016 voll gemacht hat und was es bedeutet, wichtige Menschen ganz, ganz eng bei sich zu haben –> #framily! Ich durfte dieses Jahr dem wunderbarsten Menschen an meiner Seite mit vor Emotionen sterbender Stimme das Jawort ins Ohr flüstern und stellte meine Nerven in Sachen Geduld und Mutterdasein wahnsinnig auf die Probe. Ich bin entspannter und auch ein klitzekleines bisschen organisierter geworden. Letzteres erstaunt mich sogar selbst, aber ich habe gelernt, mich der Situation anzupassen und effektiver zu arbeiten. Mittlerweile geht Emma in die Krippe, somit bin ich noch flexibler und kann wieder zu 120% Gas geben.
Ich bin dankbar für die vielen lehrreichen Momente und für all die lieben Menschen, die mich in diesem Jahr begleitet haben. Ob offline oder auch online. Und online gebührt der Dank einer kleinen Gruppe Menschen, die ich teilweise auch in Echt kenne, die nahezu jeden Beitrag auf allen Kanälen likten, herzten, kommentierten, teilten oder anders zur Kenntnis nahmen und mir Feedback gaben. Danke <3

Und weil es seit Jahren eine kleine Tradition von mir ist, nicht mehrere, sondern nur einen Vorsatz fürs neue Jahr zu fassen und diesen mit einem Hashtag zum Motto des kommenden Jahres zu kühren, wird dies auch dieses Jahr weitergeführt! (2014 –> #NägelmitKöpfen / 2015 –> #einfachmachen)

Höher, schneller und weiter soll es 2016 gehen! Nein, keine Schwangerschaft vorbereiten und auch keine Hochzeit – 2016 wird sich auf den Job und die Familie konzentriert –> 2016 wird #Vollgas gegeben! Ein Baby verändert doch sehr viel mehr im Leben, als gedacht und pausiert das Leben an der einen oder anderen Stelle :)  Es gibt also einiges auf- und nachzuholen, neue Projekte im kommenden Jahr, große und kleine Pläne und viele Ideen, die umgesetzt werden wollen. Und dafür geben wir #Vollgas.

Ich freue mich auf ein grandioses 2016 mit euch!! 

You Might Also Like

15 Comments

  • Reply
    Dahi
    30. Dezember 2015 at 17:01

    Oh wunderbar! Und ich lese wieder fleißig mit und lass mich gerne mit #Vollgas mitreißen! ;) Alles Liebe und guten Rutsch ins Neue Jahr euch drein (wir sind heuer auch zum ersten Mal zu dritt)!
    Liebe Grüße aus Wien,
    Daniela

  • Reply
    coeurdelisa
    30. Dezember 2015 at 18:23

    Ich wünsche dir einen guten Start ins neue Jahr!
    Liebe Grüße,
    Lisa | http://coeurdelisa.de/

  • Reply
    Anna
    30. Dezember 2015 at 18:26

    Das klingt super! Da würde ich mich gerne anschließen und werde hoffentlich auch Vollgas geben. :-) Danke für deine Inspiration!!!

  • Reply
    Anna
    30. Dezember 2015 at 19:05

    Schöner Gedankengang, toller Hashtag :) Viel Erfolg und Liebe dir und deiner wachsenden Familie im neuen Jahr! Liebe Grüsse

  • Reply
    Josie
    30. Dezember 2015 at 21:42

    #Vollgas ist ein gutes Motto für 2016! Da bin ich dabei :) Nächstes Jahr wird sich so einiges ändern, hoffe ich zumindest. Veränderungen sind ja meistens was tolles. Ich drück dir wahnsinnig die Daumen, dass das nächste Jahr grandios toll für Dich wird.

    Liebste Grüße& einen tollen Rutsch
    Josie | josieslittlewonderland.de

  • Reply
    Maike
    30. Dezember 2015 at 22:17

    Danke für ein tolles Jahr auf deinem Blog :)

    Guten Rutsch!!!

  • Reply
    Christina
    31. Dezember 2015 at 1:20

    Ich versuche 2016 #einfachmachen und wünsche dir einen guten Rutsch ins #Vollgas Jahr. Das klingt großartig <3

  • Reply
    VM
    31. Dezember 2015 at 12:22

    Vollgas! Super Motto!! (Und da Emma ja jetzt auch läuft, passt das ja! :-D)
    Auch ich muss 2016 noch mehr Vollgas geben und bin dank meiner Tochter effektiver, organisierter und irgendwie tatkräftiger geworden! Hätte ich nie gedacht, dass so ein kleiner Mensch so viel bewirken kann.

    Ich wünsche dir und deiner Familie einen guten Rutsch! Ich lese weiterhin gerne Fafine und bin froh, dass du diese Entscheidung zum neuen Blog getroffen hast. Auch wenn ich das am Anfang nicht verstanden habe („Warum muss man denn gleich den ganzen Blog wechseln?“), macht es jetzt einfach Sinn – auch für mich als Leserin :-D

  • Reply
    Ines Jana
    31. Dezember 2015 at 12:40

    Danke, dass Du uns in diesem, für Dich und Euch als Familie, spannenden Jahr mitgenommen hast. Ich wünsche Dir alles Gute und freue mich auf das kommende Jahr auf Deinem Blog. Viel Spaß beim #vollgas geben

  • Reply
    Zehenhaus
    1. Januar 2016 at 21:00

    Wünsche euch ein schönes neues Jahr

  • Reply
    Julia
    2. Januar 2016 at 13:20

    Ein tolles Motto, ein wundervoller Vorsatz für 2016!
    Ich kann mich Ines nur anschließen: Danke, dass du uns auf deine Lebensreise mitnimmst! :) Ich denke, du bist tatsächlich für viele junge Frauen ein Vorbild. Zeigst, dass man Mutter, Frau und Freundin gleichzeitig bleiben kann! Viel Erfolg im nächsten Jahr

    Liebe Grüße aus München
    Julia | notyourcomfortzone.com

  • Reply
    Céline
    2. Januar 2016 at 18:22

    Du hattest wirklich ein wundervolles Jahr : ) Schön, dass du dir die Zeit genommen hast, dich so auf deine Familie zu konzentrieren. Viel Glück beim #Vollgas geben!
    Liebe Grüße,
    Céline von Smultronställen

  • Reply
    Denise
    4. Januar 2016 at 0:20

    Dein Motto lässt mich lächeln.
    Auch wenn wir uns nicht kennen (außer, dass ich bei dir vor einer gewühlten Ewigkeit sowohl mal eine CD als auch ein Vogue Abo gewonnen hab) und wir an ganz unterschiedlichen Punkten im Leben stehen, hätte ich sowohl 2014 als auch 2015 also Motto für die vergangenen Jahre übernehmen können. Und ich finde Vollgas passt ziemlich gut für 2016.
    Danke :)

  • Reply
    Rosa
    10. Januar 2016 at 21:50

    Hallo Anna,
    ich habe heute meinen ersten eigenen Blog gestartet und war auf der Suche nach ein bisschen Inspiration, da bin ich auf deinem Blog hängen geblieben. Du hast einen herrlichen Schreibstil und wundervolle Bilder. Ich hoffe ich bekomme das irgendwann mal zumindest ansatzweise so schön hin.
    Ich wünsche dir ein tolles Jahr, auch mich erwartet ein grandioses Jahr 2016.
    Und deinen Blog habe ich in meine Lesezeichen aufgenommen.
    Bis bald also :)

  • Reply
    Dr. med. Agnes Wagner
    10. Januar 2017 at 12:45

    Hallo Anna! Dein Blog und Deine Scheibe gefällt mir gut! Auch ich blogge als Mutter und Ehefrau und finde mich auch in deiner tollen Mode wieder! Ein frohesNeues, Nessy

  • Leave a Reply

    Ich akzeptiere

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.