BEAUTY gesponserter Beitrag

bye bye Blackheads – die CLINIQUE Blackhead Solutions

ANZEIGE

 

 

Wenn ich das Wort „Mitesser“ höre, stelle ich mir gerne kleine, niedliche Monster vor, die von meinem Teller mitessen (die neue FDH Diät?!) oder die Krümel mampfen, die mir beim Kekseessen in den Ausschnitt fallen. Ganz so niedlich und praktisch sind Mitesser im echten Leben nicht, tatsächlich handelt es sich hier um die kleinen, schwarzen Stippen vorzugsweise auf Nase, Kinn und der Stirn. Die englische Bezeichnung „Blackheads“ trifft schon eher, wobei es sich bei den unliebsamen Störenfrieden handelt: offene Komedone; Haarfolikel, die durch Schmutz, abgestorbene Hautschüppchen, Umwelteinflüsse oder durch Talgproduktionen verstopft sind.

Die Versuchung ist stets groß, mal eben diese fiesen Fieslinge auszudrücken. Und mit einem Vergrößerungsspiegel sieht man jeden noch so kleinen Blackhead und will ihm direkt an den Kragen. Aber von mir hört ihr auch nichts anderes, als vom Dermatologen, den Hautexperten und allen anderen Menschen: FINGER WEG!

clinique-blackhead-solutions-anna-frost-02

Der Schaden kann größer sein, als die kurz andauernde Freude. Nicht nur können durch die Quetschaktion die Unreinheiten und Verstopfungen tiefer in die Haut gedrückt werden, wo sie sich herrlich entzünden und für einen wunderschön leuchtenden Pickel sorgen, auch kann die Haut durchs Drücken und Quetschen beschädigt werden, Narben können entstehen und weh tuts meist auch.

Aber keine Sorge! Hier gibts keinen erhobenen Zeigefinger, ohne einen anständigen Tipp, wie man eben jene Zeigefinger aus dem Gesicht halten kann :D

Von CLINIQUE gibt es jetzt die Blackhead Solutions – 2 Produkte, die dir das Leben rund um die lästigen Blackheads leichter machen: Den self-heating Blackhead Extractor und das 7 Day deep pore cleanse & scrub.
Der Extractor, der schon klingt, wie ein Avenger, leistet ordentliche Arbeit. In Verbindung mit Wasser erzeugt die einzigartige Formel Wärme, die die verstopften Poren sanft öffnet und Schmutz, Öl und Ablagerungen, die zu Mitessern führen, beseitigt. Der Extractor ebnet den Weg für eine klarere, zartere und glanzfreie Haut.

  • Die Kappe des Applikators abdrehen und das Siegel entfernen.
  • Das Produkt auf die trockene und gereinigte Haut auftragen.
  • Kappe wieder aufsetzen und zudrehen.
  • Haut zB. mithilfe des Applikators anfeuchten, um Wärme zu aktivieren.
  • Produkt mit dem Applikator in kreisenden Bewegungen 15-30 Sekunden lang einmassieren. Abspülen.

clinique-blackhead-solutions-anna-frost-06

Das Blackhead Solutions 7 Day Deep Pore Cleanse & Scrub ist ein wahres Poren Wunder. Der multi-funktionale, 3-in-1 Reiniger, der auch exfoliert und als Maske (1-2 Mal pro Woche für circa 5 Minuten) verwendet werden kann, sorgt für porentief saubere Haut und hilft weiteren Mitessern vorzubeugen. Effektiv, dabei aber extrem mild. Die Haut wirkt sofort klarer, reiner und feiner. Sichtbare Poren wirken um 75% reduziert. Dank der Salicylsäure und Glucosamine werden überschüssige Hautschüppchen porentief entfernt und der Wirkstoff Silica dient als sanfter Exfoliator. Glycerin und Vitamin E versorgen die Haut mit Feuchtigkeit, damit sie weich, geschmeidig und glatt bleibt. BINGO!

Zwei Mal täglich, morgens und abends mit dem Cleanse & Scrub das Gesicht reinigen und 1-2 Mal wöchentlich dick auftragen und für um die 5 Minuten als Maske einwirken lassen.

Vielseitig einsetzbare Produkte wie dieses hier, also Reinigung, Peeling und Maske in Einem, sind nicht nur praktisch (zB. auf Reisen), sondern sparen auch Platz im Bad.

clinique-blackhead-solutions-anna-frost-01

FAZIT:

Das Hautgefühl nach der Anwendung des 7 Day Deep Pore Cleanse & Scrub gefällt mir sehr gut. Die Haut fühlt sich zart und sauber an, nicht ausgetrocknet, stumpf und rau, was doch gerne mal nach Peelings oder intensiven Reinigungsprodukten passiert.
Auch ist der self-heating Blackhead Extractor eine wunderbare einfache und sanfte Möglichkeit, den Mitessern auf Nase und besonders der T-Zone Herr zu werden. Und das ohne Schmerzen; also weder mit einem fragwürdigen DIY Experiment bestehend aus Kleber (echt jetzt, Leute??) und Aktivkohle oder den schmerzhaften black Masks, bei denen man sich beinahe komplett die Haut abzieht. Autsch! Das muss nicht sein.

Beide Produkte sind easy in der Anwendung, lassen sich fix in die Morgen- und Abendroutinen einbauen und zaubern ein wundervolles Hautbild. Besonders fasziniert bin ich vom Extractor, der definitiv ein Nachkaufkandidat, sowie meine wärmste Empfehlung für euch ist.

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Saskia
    23. April 2018 at 13:08

    Anna, benutzt die Produkte auch während deiner Schwangerschaft?

    Liebe Grüße, Saskia

    • Reply
      Anna Frost
      23. April 2018 at 13:11

      jep, hin und wieder. sie sind ja auch erst kurz auf dem Markt.

    Leave a Reply

    * Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

    Ich stimme zu.