gesponserter Beitrag OUTFIT

zartes Blau – Outfit als Hochzeitsgast

hochzeitsgast_outfit_02_annafrost_fafine

Alles neu macht der Mai und mit Abreissen des Kalenderblattes für den April beginnt schlagartig nicht nur der Wonnemonat Mai, sondern auch die Hochzeitssaison. Wer Freunde und Bekannte im heiratsfähigen Alter hat, wird ab jetzt vermutlich von einer Hochzeit zur nächsten düsen, individuelle Geschenke für jedes Paar zusammensuchen, ausdenken und basteln und sich natürlich jedes Mal aufs Neue die Outfitfrage stellen: Was ziehe ich nur an?

hochzeitsgast_outfit_03_annafrost_fafine

Ich war damals eine recht entspannte Braut und wünschte mir nur, dass sich die Gäste hübsch machen, jedoch zu 100% wohlfühlen. Wer Schwarz tragen wollte, durfte Schwarz tragen. Und da wir tatsächlich fast ausschließlich hochzeitserfahrene Gäste hatten, gab es auch keine Dame in äußerst hellen Farben, denen man nachsagt, sie seien zu nah am Weiß des Brautkleides. Generell sind Creme, sehr helles Beige, jegliche Weiß-Nuancen und äußerst helle Pastelltöne, die nur bei genauem Hinsehen einen Hauch von Farbe erahnen lassen in meinen Augen als Gast tabu und das letzte Wort hat noch immer das Brautpaar. Wer also Zweifel hat, ob die Farbe seines Wunschleides als Gast „ok“ ist, hat meist damit schon seine Antwort ;) Wer auf absolute Nummer sicher gehen will, fragt einfach die Braut. Und nein, selbst die schlimmste Bridezilla wird sich die Zeit nehmen und euer Kleid bewerten. Trust me!

Im Normalfall halte ich es gerne so, wie Viktoria Beckham bei der Royal Wedding vor einigen Jahren: Ich trage sehr gerne ein dunkles Blau zu Hochzeiten. Stets chic, elegant und ist eine Farbe, die ich nicht nur schon zu Hauf im Kleiderschrank habe, sondern die sich auch abseits von Hochzeiten tragen lässt.
Für eine kommende Hochzeit habe ich mich jedoch ein wenig aus meiner eigentlichen dunklen Farb-Komfortzone herausgewagt und mich an ein helles Blau gewagt. Generell sind Hochzeiten ein schöner Anlass, um sich richtig aufzubrezeln, die schönsten Kleider auszuführen in allen möglichen Längen und vielleicht auch das eine oder andere neue Accessoire oder auch Kleid neu zu kaufen. Bei brands4friends gibt es gerade ein paar wirklich chice Looks für Hochzeitsgäste, wo ich auch mein Kleid gefunden habe. Warum nicht mal was anderes probieren?

hochzeitsgast_outfit_01_annafrost_fafinehochzeitsgast_outfit_05_annafrost_fafinehochzeitsgast_outfit_07_annafrost_fafine

Ich trage ClutchKleidSchuhe, von brands4friends.

Wichtig als Hochzeitsgast: Eine Tasche, in der genug Platz ist für einen Schokoriegel (oder anderen kleinen Snack), Taschentücher (irgendwer muss immer weinen!), Blasenpflaster und das Smartphone. Tatsächlich hatte ich das und noch ein wenig mehr in meiner Brauttasche damals ;) Allerdings habe weniger ich vom Inhalt Gebrauch gemacht, statt dessen habe ich die Gäste mit Taschentüchern und Blasenpflastern versorgt. Die Clutch ist extra groß und hat sogar noch einen Schulterriemen, um eventuell die Hände frei zu haben.


 

Die Hochzeitssaison ist eingeläutet! Eine Hochzeit steht bei uns im Bekanntenkreis demnächst an und dieses Mal wage ich mich ein klitzekleines bisschen aus meiner Farb-Komfortzone hinaus 😍✌️Warum auch nicht, sind Hochzeiten doch genau dafür da, um mal Kleidertechnisch was Neues auszuprobieren und sich ordentlich in Schale zu werfen. Mein Look als Hochzeitsgast: Bodenlang und hellblau. Mehr auf fafine.de 😎 Gemeinsam mit @brands4friends verlose ich ein Mal genau dieses Kleid in Größe S und ein Mal in Größe M. Folgt mir hier auf Instagram, liked dieses Bild, hinterlasst einen Kommentar welche Größe ihr gerne hättet und mit etwas Glück ist eines der beiden Kleider bald bei euch! Teilnahmeschluss ist der 6.Mai 2017, 20:00Uhr. Viel Glück!! //In collaboration with brands4friends / Werbung//

Ein Beitrag geteilt von anna frost (@annafrost) am

Gemeinsam mit brands4friends verlose ich ein Mal das Kleid in Größe S und ein Mal in Größe M. Folgt mir doch auf Instagram, liked dieses Bild auf Instagram, hinterlasst einen Kommentar welche Größe ihr gerne hättet und mit etwas Glück ist eines der zwei Kleider bald bei euch! Teilnahmeschluss ist der 6.Mai 2017, 20:00Uhr. Viel Glück!!

dies ist ein Beitrag in Kooperation mit brands 4 friends

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply
    Mina
    4. Mai 2017 at 14:06

    Liebe Anna, hast du auch Tipps wo man als stillende Mama ein praktisches aber auch schönes Stillkleid als Hochzeitsgast herbekommt?
    Selbst bei ASOS sieht es gerade mau aus!
    LG

  • Reply
    Ruth
    6. Mai 2017 at 15:30

    Hallo Mina,

    entschuldige, dass ich mich einmische, da ich aber letztens das gleiche Problem hatte, dachte ich, dass ich dir vielleicht weiterhelfen kann. :-)

    Persönlich fand ich die festlicheren Stillkleider total schrecklich (da es zum Großteil auch gleichzeitig Umstandskleider sind und deshalb für meinen Geschmack oft nach Zelt aussieht) und habe deshalb nach „normalen“ eleganten Wickelkleidern gesucht und diese mit einer Bolerojacke kombiniert (um diskret die Brust bei Bedarf raus holen zu können *lach*).

    Bei der Anprobe musst du halt prüfen, ob der Schnitt des Kleides stilltauglich ist. Meines habe ich bei Peek&Cloppenburg gefunden.

    Hoffe, das hilft dir vielleicht weiter.

    Liebe Grüße

  • Reply
    Sarah
    18. Mai 2017 at 8:59

    Mmmh schade für das Gewinnspiel bin ich wohl zu spät ;)
    Ich halte es bei Hochzeiten eher zurückhaltend, ein schickeres Teil aus dem Kleiderschrank, und das peppe ich dann mit schönen Accessoires auf. Wie du gesagt hast, eine große Handtasche ist ein MUSS! :DD Wenn die Braut mich lässt, ziehe ich ein schwarzes oder dunkelblaues Kleid an mit Goldschmuck. Grade bin ich sehr süchtig nach Michael Kors Armbändern wie denen hier: http://www.ella-juwelen.de/marken/michael-kors-schmuck/armbaender.html :D Dazu noch meine schwarzen High-Heels, die habe ich seit Jahren und die sind bequem und man überlebt auch längere Stehzeiten. Und ich bin recht klein, dagegen helfen sie auch ^^
    lg Sarah

  • Reply
    Selin
    18. Mai 2017 at 16:31

    Sehr schönes Outfit! Das Kleid steht dir mega gut.

  • Leave a Reply