BABY

Emmas Favorites

emams favorites

emmas favorites 3

Nicht nur ich habe die einen oder anderen Favoriten aktuell, sondern auch Emma! Und das zeigt sich immer intensiver, je älter sie wird. Bestimmte Spielzeuge müssen auf längeren Autofahrten oder Trips mit, Kuscheltiere, Kuscheldecken und auch Bücher dürfen nicht vergessen werden.

*Bücher sind auch direkt das erste Stichwort, denn die gibt es hier schon, seit Emma nur wenige Tage alt ist. Vorlesen, selber Bilder anschauen und auch in der eigenen Phantasiesprache selber lesen. Auf dem Kopf versteht sich. Richtig herum ist ja nur eine Frage der Sichtweise… oder so. Die wichtigsten Bücher zur Zeit: Elmar, Wenn ich ein Löwe wäre (Ein herrliches Buch! Am Mitbringtag in der KiTa brachte es ein Kind mit und ich war hin und weg. Durch das Loch in der Mitte des Buches kann man sein Gesicht stecken und den unterschiedlichsten Tieren ein Gesicht geben) und Eins,Zwei,Drei,Tier (Viele Reime und lustige Bilder). Ganz wichtig zum Runterkommen am Abend vor dem Schlafengehen: Gute Nacht, Gorilla!

* Das derzeitige Lieblingskleid von Mini Rodini mit den kleinen roten Herzen kaufte ich kurz vorm Valentinstag, Emma möchte es aber sehr gerne jeden Tag anziehen. Sobald sie es im Kleiderschrank entdeckt, wird so lange gequengelt und mit „Äääh! Ääääääh!!“ drauf gezeigt, bis ich es ihr heraushole und dann wird es sich auf den Kopf gezogen, um den Hals gelegt oder minutenlang versucht, es selbst anzuziehen. Ein herrlicher Anblick <3

* Zum Thema selber anziehen passen auch die pinken Ballerina von Mini Melissa. Die haben nämlich einen Klettverschluss, der einfach mit kleinen Kinderfingern zu öffnen und auch zu schließen sind. Blöd nur, wenn man noch nicht ganz herausgefunden hat, an welches Ende die Zehen gehören :) Die Ballerinas duften übrigens nach Zuckerwatte und immer, wenn es Emma auffällt, dass die Schühchen duften, läuft sie damit durch die Wohnung und sowohl Jakob, als auch ich müssen an den Schuhen schnuppern, was mit einem „OOOOH!“, von Emma kommentiert wird.

* Die rosa Decke und auch der kuschelige Elefant von Joolz sind gerade ganz frisch im Onlineshop, bei uns schon eine kleine Weile länger im Gebrauch. Die Decke aus Bio Baumwolle liegt zusammen mit einer anderen Flauschdecke bei Emma im Bettchen, zusammengerollt am Rand und wird auf längeren und kurzen Trips immer mitgenommen. Wenn wir woanders übernachten, hat sie immer etwas dabei, was sie kennt, dessen Geruch ihr ein Gefühl von zuhause gibt und unterwegs sind Decken eh praktisch :) Der Elefant namens Ed sitzt die meiste Zeit als Kuschelpartner im Tipi und ist ein super gemütlicher, sowie kuschelig, weich und komplett aus Upcycling-Materialien gefertigt, gewonnen aus den Fußsäcken vorheriger Joolz-Kollektionen.
emams favorites 2

* Die schwarz-weißen Matroschka Püppchen hatte ich eigentlich für mich, zur Deko gekauft, aber falsch gedacht! Emma liebt es, sie auseinander zu ziehen, ineinander zu stecken und trägt sie durch die Wohnung.

*  Selbiges gilt für den Buddha, den „Duhda“, denn der sieht ja sowas von ulkig aus, den muss man sich immer ganz genau anschauen. Dicker Bauch, keine Haare, prunkvoller Schmuck und ein breites Lachen – der „Duhda“ regt zum Erzählen an und es gibt immer wieder was Neues zu entdecken.

*  Der neue Apothekerschrank ist auch nicht sinnlos als Fotohintergrund gewählt, denn der ist mindestens genauso spannend, wie alles Spielzeug zusammen! Schubladen auf, Schubladen zu, Schubladen wieder auf und reinschauen, Dinge reinlegen, Dinge rausholen und Schubladen wieder zu machen. Das geht stundenlang so. Sie hat natürlich ihre eigene Schublade und weil sie noch nicht sooo gut lesen kann, ist ihre Schublade die einzige mit einem pinken Klebepunkt. Das hatte sie schnell verstanden und räumt nun alles da rein, was sie findet. Sucht jemand irgendwas bestimmtes, dann finden wir es oft in ihrer Schublade ;)

emmas favorites 1

You Might Also Like

8 Comments

  • Reply
    Inka
    3. März 2016 at 13:48

    Das Herzchenkleid! I’m in LOVE! Liebe Anna, könntest du vielleicht mal einen Artikel über deine liebsten Babymode-Onlineshops schreiben?:-) Suche dringend nach Inspirationen außerhalb von Zara und Co. – X, Inka

    • Reply
      Anna Frost
      3. März 2016 at 13:55

      kann ich gerne machen! <3

      • Reply
        Inka
        3. März 2016 at 14:03

        Danke!!:-) <3

      • Reply
        Nicole
        3. März 2016 at 14:20

        Oh ja das fände ich auch interessant. Wann folgt eingentlich die Roomtour durch Emmas Zimmer? Ich liebe deinen Einrichtungsstil :)

        • Reply
          Anna Frost
          3. März 2016 at 14:22

          bald. wir haben vor kurzem noch einiges umgestellt und da sie jetzt auch alt genug ist, in ihrem Zimmer zu spielen, macht es jetzt mehr Sinn. warten noch auf die Lieferung eines Teppichs und 2,3 Teilchen, dann gehts los!

  • Reply
    Krissisophie
    3. März 2016 at 21:23

    Süße Teile. Schuhe die duften sind ja mal super cool, ich wusste gar nicht, dass es sowas gibt. Und der Elefant ist super niedlich. <3
    Emma ist ja sowieso eine ganz Süße.

    Ganz liebe Grüße,
    Krissisophie von the marquise diamond
    http://themarquisediamond.de/

  • Reply
    Ann-Kathrin
    4. März 2016 at 10:50

    mensch, die schuhe sind der hammer :) sehr süß!!!

  • Reply
    Jenny
    5. März 2016 at 12:16

    Die Decke gibts noch nicht im Shop :(((( Weißt du ab wann man die kaufen kann? Ich hab ne Großbestellung vor :) Elefant, Decke und Namensbügel <3

  • Leave a Reply

    Ich akzeptiere

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.