HOCHZEIT

#wetietheknot – Honeymoon auf den Malediven / unsere Hochzeitsreise

maldives frost

Ein wenig bin ich aufgeregt. Nein, eigentlich mehr, als nur ein wenig aufgeregt, denn in 6 Wochen gehts in den Urlaub! Ja, klar, auf die Hochzeit in 4 Wochen freue ich mich auch und auch dieses Ereignis bereitet mir ein wenig Gänsehaut. Aber hier stehen dennoch gerade alle Anzeichen auf „Urlaubsreif“ und deswegen ist die Vorfreude auf den Honeymoon, unsere Hochzeitsreise, fast ein klitzekleines bisschen größer.

In 6 Wochen werden wir ins Flugzeug steigen, in einen Airbus 380 und dann nicht im Untergeschoss bleiben, sondern die Treppe nach oben in die Business Class nehmen. Der perfekte Start für unseren Honeymoon! Wir fliegen mit Emirates und gerade hat vermutlich jeder schon den Werbespot für die Airline mit Jennifer Aniston gesehen (hach, sieht sie nicht toll aus?? #Girlcrushforlife). Ja, wir werden es uns 2 Wochen wahnsinnig gut gehen lassen. Und zwar ab dem Moment, wo wir das Flugzeug betreten. Das habe ich mir ganz fest vorgenommen !

Für unsere Flitterwochen wird es 2 Wochen auf die Malediven gehen. Und wer schon etwas länger mitliest, was ich so treibe, dem wird aufgefallen sein, dass der letzte richtige Strand- und Erholungsurlaub schon 2 Jahre her ist. Kurztrips übers Wochenende reichen nicht, um die Batterien (und die Reserven) vollständig aufzuladen und eigentlich zählt so ein Trip über 2 Tage auch nicht zu 100% als Urlaub.

Aber jetzt endlich. Ende November geht es für uns in den wohlverdienten Urlaub! Ich kann es wirklich kaum erwarten und plane, während ich mit grippalem Infekt auf der Couch vor mich hinvegetiere, die Urlaubsgarderobe. Bikinis, Sandalen und leichte Maxikleider, Sonnenhüte und auch die Sonnencremevorräte werden gecheckt, der Kindle mit neuen Büchern aufgetankt und die Reiseführer gewälzt, während ich mich mit Wick Day Med über Wasser halte. Gibt doch nichts schöneres, als sich mit positiven Gedanken und Vorfreude zu motivieren!

War jemand von euch schon auf den Malediven und hat wertvolle Tipps?

You Might Also Like

25 Comments

  • Reply
    Lisa
    12. Oktober 2015 at 13:37

    Klingt großartig Anna! Kommt Emma mit?
    Ich wünsche euch jetzt schonmal einen tollen Urlaub! Erhol dich gut ! :*

    • Reply
      Anna Frost
      12. Oktober 2015 at 15:07

      wir haben lange hin und her überlegt (denn die Malediven sind auch ein tolles Reiseziel als Familie!! Viele Resorts sind sehr kinderfreundlich) und dann die Entscheidung mithilfe der Schwiegereltern getroffen, die gemeint haben: Eine Hochzeitsreise ist für 2 Personen gedacht :)
      Die Kleine macht also Urlaub bei Oma und Opa in der Zeit.

      • Reply
        VM
        12. Oktober 2015 at 17:26

        Gute Entscheidung :-) So ein Honeymoon darf auch ohne Kind stattfinden. Auch, wenn ich mir vorstellen kann, dass dir/euch die Entscheidung sicher nicht leicht gefallen sein wird!
        Die nächsten Wochen werden also richtig aufregend im Hause Frost :-))))

  • Reply
    Beauty Butterflies
    12. Oktober 2015 at 14:54

    Seit ich dieses Jahr den Tauchschein gemacht habe, stehen die Malediven ganz weit oben auf meiner To Travel List. Also Tauchen würd ich dir schonmal ungesehen empfehlen :) Bin soooo gespannt was du berichten wirst!

    • Reply
      Anna Frost
      12. Oktober 2015 at 15:08

      Jawoll!! Schnorchel sind schon auf der Packliste notiert!

      • Reply
        B
        25. Oktober 2015 at 21:37

        Geilo, denk nicht nur an Schnorchel und Maske, die passen müssen (lasst euch im Fachhandel beraten) sondern auch gute Flossen, damit macht das Schnorcheln so viel mehr Spaß ;-) Das wird ein riesen Fest – ich freue mich für euch!

  • Reply
    Rubinrot
    12. Oktober 2015 at 15:48

    Hallo,
    also auf den Malediven kannst du die Schuhe schön im Koffer lassen ;)
    Wir waren schon zweimal und es war überall Sand….in der Bar, im Restaurant und natürlich auch sofort im Bett :)))) Aber macht euch da noch mal kundig, wie es auf eurer Insel ist. Welche ist es denn?
    Was ihr euch, allerdings erst dort, denn die europäischen helfen da schlecht, kaufen solltet: Mückenspray.

    Mit eurer Tochter ist eine sehr kluge Entscheidung :) Wobei du wahrscheinlich 98% der Zeit an sie denken wirst…….

  • Reply
    DasBärchen
    12. Oktober 2015 at 20:51

    Das klingt so toll!! Ich wünsche euch viel Spaß.Ich würde auch mal gerne auf die Maledieven gehen….

  • Reply
    Josie
    12. Oktober 2015 at 23:07

    Honeymoon auf den Malediven! Traumhaft!!
    Falls ich mal irgendwann heiraten sollte, sind die Malediven definitiv DAS Traumziel schlechthin.
    Schnorcheln, Sonne& Energie tanken, Corallenriffe. Grandios. Das ihr mit Emirates fliegt, topt das ganze nur noch :)
    Ich wünsche Euch ganz viel Spaß& genießt die Zeit zu Zweit in vollen Zügen.
    Emma ist sicher umso glücklicher, wenn ihr sie nach den zwei Wochen totaly happy& erholt in die Arme nehmt.

  • Reply
    Lisa
    13. Oktober 2015 at 12:27

    Oh wie schön das wird wahnsinnig toll und entspannend! Wir waren auch in den Flitterwochen auf den Malediven und haben einfach mal NIX unternommen! Klingt vielleicht erstmal komisch, aber einfach nur die Seele baumeln lassen ist nach so einer stressigen und aufregenden (Hoch)Zeit genau das richtige! Schnorcheln, Sonne, essen und lesen! Und die Zeit zu zweit genießen :) wünsche euch beiden jetzt schon ganz viel Spaß und natürlich eine tolle Hochzeit!

  • Reply
    Julia
    14. Oktober 2015 at 20:58

    Traumhaft!
    Und – ohne eigene Kinder zu haben – finde ich das auch eine gute und wunderbare Entscheidung, den Sonnenschein auch mal bei Oma und Opa zu lassen. Ich kenne da sicherlich ein paar Leute, für die ihr schon Rabeneltern wärt… ;) Dabei muss es auch in einer Familie Zeit für die Familie, Zeit für sich und Zeit für zwei geben!
    Genießt die Zeit!

  • Reply
    Lea
    15. Oktober 2015 at 15:24

    Wow, das kling traumhaft. Ich wünsch euch einen wunderschönen Urlaub.

    Liebste Grüße Lea

  • Reply
    Shona
    20. Oktober 2015 at 8:11

    Toll, das hört sich einfach nur traumhaft an! Ich wünsche euch eine Zeit, die ihr nie vergessen werdet und euch immer positive daran erinnern könnt!

  • Reply
    Jana
    27. Oktober 2015 at 11:38

    Wahnsinn. Ihr werdet es lieben. Wir waren vor 4 Jahren dort & es war nicht mal unser Honeymoon…der steht uns eigentlich noch bevor und es sollte Hawaii werden, jetzt kommt allerdings ein Baby Koch und wir werden es verschieben.
    Pack nicht zu viel ein – im Grunde brauchst Du wirklich nur Bikinis & ein paar Kleider zum „Drüberwerfen“. Es wird super warm sein – was toll ist, besonders weil hier ja mittlerweile der Herbst einzieht.
    Zum Thema schnorcheln schließe ich mich den Damen von oben an – am besten eine gute Brille, Schnorchel und Flossen mitnehmen, allerdings gibt es die auch in den Resorts zu leihen.
    Also – ich wünsch Euch viel Spaß —- es wird toll werden.
    Beste Grüße aus München / jana

  • Reply
    Kristina
    28. Oktober 2015 at 19:19

    Wir sind gerade zurück von der Insel und seeeehr erholt.
    Wir nutzen ebenfalls Emirates und waren vom Service und dem Medienentertainment begeistert.
    Über 1000 Möglichkeiten und viele top aktuelle Filme in deutscher Fassung. Braucht man auch, der Flüge ist lang.
    Falls ihr besondere Spesen essen mögt (Vegetarier, Diät,…) müsstet ihr dieses spätestens 48h vor Flüge online bestellen. Klappt alles wunderbar.
    Die Landung auf Male ist erst mal ungewohnt, da ihr ein Visum ausfüllen müsst (das kleine Formular gibt es unaufgefordert im Flugzeug)
    Dann geht es mit dem Schnellboot zur Insel….Wahnsinns Ritt

  • Reply
    Janna
    1. November 2015 at 8:53

    Oh die Malediven? Wie schön! Das Reiseziel steht auf meiner Liste ganz weit oben!
    Das Bild ist einfach nur traumhaft schön. Da bekommt man ja richtig fernweh. :)

  • Reply
    Nico
    3. November 2015 at 1:15

    Oh toll, allein blaues Wasser und weißer Strand machen doch schon glücklich.
    Hast du die Flüge und den Aufenthalt auch wieder mit einer Flug/Hotel Kooperation wie damals in Griechenland gemacht?
    In jedem Fall viel Spaß!

  • Reply
    Anne
    4. November 2015 at 14:39

    Wir wünschen Euch eine wahnsinnig schöne Hochzeitsfeier!
    Unser Tipp: Schuhe zuhause lassen. Wir brauchten keine :-) Genießt es! Welche Insel ist es denn geworden?

  • Reply
    Sina
    4. November 2015 at 18:29

    Hej :) Die MALEDIVEN sind traumhaft!! Auch wir durften unseren Honeymoon dort genießen. Schuhe brauchten wir auch nicht – es war überall!! Sand (herrlich!)
    Das Klima ist auch wunderbar, sodass ich meine Maxikleider und co. leider maximal zum Dinner anzog. Die Überfahrten mit dem Wasserflugzeug waren aufregend und machten super Spaß – Delfine könnt ihr dort auch sehr gut sehen ;-)
    Mit einem tollen Buch und viel Gelassenheit werdet ihr ganz wundervolle Flitterwochen haben

  • Reply
    Tine
    5. November 2015 at 3:12

    Oh wie toll – das wird sicherlich großartig. Lasst es euch gut gehen. Also mein richtiger Strandurlaub – abgesehen von der Ostsee hehe – hatte ich im Mai 2014 und alles nur, weil ich von solch einer bezaubernden Dame im November 2013 eine E-Mail bekam, die mich zum Kreischen brachte und die mir den allerallerallerschönsten Urlaub, den ich je hatte, schenkte. Auch wenn sie letztlich nicht mit der Person stattfand, die ich mir am meisten an meiner Seite gewünscht wird (Aber auch cool, wenn mein Bruder, der mir sehr sehr ähnlich sieht, ständig als mein Freund angesprochen wird… kommt wohl auch eher selten vor, dass Bruder und Schwester in einem eher für Pärchen Komplex Urlaub machen ^^) Nur mit dem Drogendealer hat das irgendwie nicht geklappt… Vielleicht hätte ich mich mit einem Sombrero Hut kleiden sollen, um auf mich aufmerksam zu machen (hat ja schon sowas „Ausstrahlendes“ wie so ein Blaulicht aufm Kopf, was die Aufmerksamkeit angeht) vielleicht auch besser so, sonst wäre wohl der kleine König jetzt nicht da (nur damit es hier nicht zu falschen Gedanken kommt – er „entstand“ etwas später :-P Nicht, dass mein Bruder und ich dank des Eintrags noch Post vom Gericht bekommen und die Bild Zeitung morgen vor der Tür steht ^^) <3

    Ich bin gespannt auf eure Fotos :-) Malediven wäre auch ein Traum – obwohl ich unbedingt nochmal zurück in die Karibik möchte :-) Nächstes Jahr geht es erstmal mit der Familie nach Südafrika – Familie besuchen :-) Ich bin gespannt wie der lange Flug mit einem dann fast 13 Monate alten Baby wird :D

    Emirates gehört übrigens zu meinen Lieblingsairlines (komischerweise bin ich die vielen Male, die ich nach Südafrika oder anderswo geflogen bin bisher IMMER mit einer anderen Fluggesellschaft geflogen (hab sie bald alle durch :-P) und darf mir da mal ein Urteil bilden :-P. Aber nur mal so….die Zahnbürste bei South African Airways lässt mich noch ein wenig schwanken, auch wenn ich dafür in Kauf nehme, dass es auf meinem Rückflug damalsnur allgemeine Fernseher gab und ich erstmal verzweifelt die ganzen Sitzstoffdinger auseinandergenommen habe, weil ich überzeugt davon war, dass dahinter sicherlich noch ein Fernseher war. Das war ein verdammt langer Flug… Aber eine Zahnbürste – das sollten mal andere Airlines (wenn sie das nicht mittlerweile schon haben) bitte zu den Kopfhörern und Co. legen :D Im Flugzeug hab ich sie zwar noch nie vergessen, aber sonst bin ich da immer ein super Kandidat auf Reisen meine Zahnbürste zu vergessen :D

    Gut, ich höre mal auf…es ist spät…der kleine König wird gleich wach… und ich kann nicht schlafen….

    Liebe Grüße

    Tine

  • Reply
    Melli
    7. November 2015 at 18:03

    Wir haben sogar auf den Malediven geheiratet & seitdem sind wir immer wieder hingeflogen. Es ist unser zweites zu Hause geworden.
    Nimm viele leichte Kleidchen mit, guten Sonnenschutz & Mückenspray. Wir nehmen zusätzlich immer eine dünne Regenjacke mit. Klingt lächerlich, aber wer einmal einen „Regenschauer“ auf den Malediven erlebt hat, weiß wovon ich rede. Allerdings wünsche ich euch nur das SCHÖNSTE Wetter. Genießt es, es ist einfach nur traumhaft. Ich erinnere mich gerne an die ersten Momente auf unserer Insel und das erste was wir gesehen haben. Es ist noch schöner als Bilder es einfangen können. Nach gut 20.000 Über- & Unterwasserfotos kann ich das definitiv sagen. Habt eine wundervolle Zeit & gönnt euch unbedingt ein Candle-Light-Dinner am Strand – worth it <3 Ihr werdet sehen, es gibt soooooo viel TOLLES… Eine schöne Hochzeit und danach einen wundervollen Honeymoon!

  • Reply
    Romy
    28. November 2015 at 19:21

    Hi,

    Hut ab vor der Entscheidung ohne Kind zu fahren! Ich als 2 fache Mama(3 und 1 jährige Mäuse) könnte nie 2 Ganze Wochen ohne meine Kinder sein! Dafür sind sie mir einfach zu klein!! Sie verstehen das ja noch nicht warum mama und papa jetzt soooo lange nicht da sind! Hoffe, Emma verkraftet das gut und das wiedersehen wird unkompliziert! Jedenfalls, ganz toll, dass Du es geniessen kannst! Ich bin mit meinen Kurztrips von maximal 3 Tagen absolut zufrieden ;-) lg

  • Reply
    Dahi
    30. Dezember 2015 at 17:12

    Toll! Wir heiraten 2016 im September und wollen unseren Kleinen (dann 1,5 Jahre alt) bei der Omi lassen. 10 Tage, weil länger werde ich es vermutlich nicht ohne ihn aushalten ;) Darf ich fragen wie ihr Emma auf die 2 Wochen vorbereitet habt? Eine Nacht bei Oma ist für uns gar kein Problem, aber ich bin am überlegen, ob wir nicht mal zB 3 Nächte oder so vorab mal probieren sollten. Wie habt ihr das gemacht? Und wie war Abschied und Wiedersehen? Das wurde mich sehr interessieren :)
    LG, Daniela

  • Reply
    Beatrix
    27. Oktober 2017 at 21:17

    Malediven sind zu schön um wahr zu sein. Dort möchte ich auch Heiraten, den es sieht einfach super aus. Selber war ich dort noch nicht aber ich habe mir gerade Youtubevideos von den Malediven angeschaut und ich muss sagen, ich bin begeistert :-). Was wird das für ein Gefühl, wenn man die Malediven Life sehen kann oder dort sogar seine Flitterwochen verbringt :-). LG Beatrix

  • Leave a Reply

    * Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

    Ich stimme zu.

    This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.