HOCHZEIT

Jeonga Choi Berlin Bridal Collection

anna frost bridal kopfschmuck

Befasst man sich mit dem Thema Hochzeit, im Speziellen mit der eigenen, kommt man um Accessoires, wie etwa Kopfschmuck, einfach nicht herum. Für mich war schon sehr früh klar, dass ich gerne was auf dem Kopf tragen möchte. Nein, ein Vögelchen, wie ihn Carrie Bradshaw zu ihrer Beinahe-Hochzeit mit Big getragen hat, muss es nicht sein, aber ein hübsches Headpiece sollte es doch sein.

Bei Jeonga Choi Berlin fand ich genau das, was ich gesucht habe: Schlicht und doch elegante Fascinator, Headpieces, Haarreifen, Spangen und Klammern. Die Stücke aus Leder, Seide, Spitze und Glas- und Swarovskiperlen sind wahnsinnig edle Stücke und in meinen Augen die zeitlosere und chicere Variante zum bunten Blumenkranz.

Meine Favoriten habe ich mir ausgeliehen und in Szene gesetzt, entscheiden kann ich mich jedoch noch immer nicht…

anna frost bridal crown 1anna frost bridal kopfschmuck
anna frost bridal kopfschmuck 2 anna frost bridal kopfschmuck 5

You Might Also Like

35 Comments

  • Reply
    Carolakatz
    5. Oktober 2015 at 10:05

    Hallo liebe Anna,
    was für eine schwierige Entscheidung. Diese durfte ich letztes Jahr auch treffen und ich hab mich letztendlich nur für eine kleine, glitzernde Spange entschieden.
    Ich find all deine Favoriten schön, aber die Varianten auf Bild 1 und 2 find ich einfach mega bezaubernd!
    Nr. 3 find ich auch toll, allerdings wäre es echt schade, wenn dein hübsches Gesicht unter einem Schleier wäre. Natürlich ist dieser klein und grobmaschig, aber trotzdem irgendwie störend..
    Ich freu mich schon jetzt auf deine Entscheidung :)
    Hab ´nen schönen Tag!

  • Reply
    lisa
    5. Oktober 2015 at 13:44

    Anna, oh das ist so hübsch.
    es wird sowieso ganz gleich sein was du trägst, weil du wunderschön sein wirst. Ich persönlich tendiere ja zum letzten Kopfschmuch. Zeitlos, elegant. Schön.
    Alles Liebe, Lisa

  • Reply
    Christine
    5. Oktober 2015 at 17:41

    Hallo liebe Anna. Eine wirklich schwierige Entscheidung. Ich persönlich finde dich mit dem ersten Kopfschmuck am wunderschönsten. *hehe* … Es ist so süß verspielt und passt ganz wunderbar zu deinen tollen Haaren. Ansonsten gefällt mir Kopfschmuck 3 auch noch sehr, aber ich würde ja denken, dass einem das Netz irgendwann auf die Nerven geht. Viele liebe Grüße und lass uns ganz bald wissen, wofür du dich entschieden hast. Christine.

  • Reply
    Darya
    5. Oktober 2015 at 17:43

    Der erste Haarreif gefällt mir unglaublich gut, er passt einfach zu dir! #fachmännischerrat
    Weiss aber auch nicht, was du anhaben wirst, das beeinflusst die Entscheidung ja auch noch :))

  • Reply
    Patricia
    5. Oktober 2015 at 17:45

    Puuuhh. Echt nicht so einfach. Aber nach einigem Schauen gefallen mir Variante 1 mit den Perlen und Variante 3 mit dem Netz am besten. Variante 3 ist richtig toll. Ich weiß nur nicht, ob dich irgendwann das Netz vor den Augen nervt.

  • Reply
    Maxi
    5. Oktober 2015 at 17:51

    Für mich ganz klare Sache: Nummer 1 steht dir am besten :) Bitteschöööön! <3

  • Reply
    Anna
    5. Oktober 2015 at 17:52

    Liebe Anna,

    ich finde das erste wunderschön. Es ist elegant und trotzdem modern.
    Etwas ganz besonderes eben.

    Alles Liebe,
    Anna

  • Reply
    Vanessa
    5. Oktober 2015 at 17:53

    Ganz klar Nr. 1!

  • Reply
    Steffi Schön
    5. Oktober 2015 at 17:56

    Hallo liebe Anna
    Ich finde, die Auswahl hängt ganz stark von deinem Kleid ab. Dir stehen alle Varianten sehr gut. Ich würde überlegen, welches am besten zum Kleid harmoniert…

  • Reply
    Kathi
    5. Oktober 2015 at 18:17

    Liebe Anna- ich schließe mich den Damen an- alle Varianten stehen dir super und du wirst bestimmt eine wunderschöne Braut. Am schönsten finde ich auch Variante 1, bei 3 schließe ich mich Patricia an- vielleicht stört dich irgendwann bei der rauschenden Feier das Netz vor den Augen, oder?! Egal, wie du dich entscheidest, es wird zauberhaft sein =) liebe Grüße, Kathi

  • Reply
    Anika Raube
    5. Oktober 2015 at 18:23

    Nummer 1. Der „Blumenkranz“. Damit siehst Du umwerfend aus!
    Allerdings würde ich persönlich Dir auch immer raten, den Bauch mit zu entscheiden lassen. Denn hier bekommst Du sicher auch von 10 lieben Menschen 10 Meinungen, die es dann vielleicht noch komplizierter machen, als es ohnehin schon ist.
    Was sagt denn Dein Bauch?

  • Reply
    Dani
    5. Oktober 2015 at 18:26

    Hallo Anna,
    Auch ich habe letztes Jahr lange überlegt und mich schlussendlich für einen hübschen kleinen Haarkamm entschieden, da ich nicht zu sehr von meinem Kleid ablenken wollte :)
    Mir persönlich gefällt deine erste Variante auch am besten aber am Ende sollte es natürlich gut zum Kleid passen.

    Liebe Grüße

  • Reply
    Jenny
    5. Oktober 2015 at 18:35

    Ich mag ja den Kopfschmuck auf Bild 3 am liebsten. Allerdings habe ich auch in einem klassischen weiße Brautkleid mit viele Walle-Walle und besickt und so nem Schnickschnak mit großen Reifrock, kleiner Schleppe, Schleier und weißen Brautschuhen geheiratet… also genau das, was du nicht für dich willst/magst ;)

  • Reply
    Steffi
    5. Oktober 2015 at 18:57

    Liebe Anna, ich finde weniger ist manchmal mehr. Mir gefällt daher die letzte Variante am besten.
    Liebe Grüße Steffi

  • Reply
    Melanie
    5. Oktober 2015 at 19:06

    Hach … Du wirst so eine hübsche Braut! Mir gefällt nr. 1 am besten , ganz traumhaft !!

  • Reply
    jenny
    5. Oktober 2015 at 19:08

    1 wunderschoen
    2 find ich irgendwie langweilig
    3 koennte stoeren
    4 favorit nr 2

  • Reply
    Marsha
    5. Oktober 2015 at 19:10

    Mein Favorit wär ja die 1, aber auch die Nummer 4 sieht super aus.. kommt aber meiner Meinung nach auch aufs Kleid an ;)

  • Reply
    Simone
    5. Oktober 2015 at 19:15

    Würde ich meine Hochzeit gerade planen würde ich sofort in dem Shop stöbern. Das sieht alles hinteißend aus!<3 ich habe mich letztes Jahr für die weniger beständige Blumenvariante entschieden. Ich finde Nummer 2 ganz besonders besonders!! So elegant fedrig. Entscheidend ist natürlich, dass es zum Kleid passt. Zu deinen phänomenalen Schuhen kann ich mir 2 aber auch 1 und 4 sehr gut vorstellen. Schleierkraut find ich übrigens auch einfach toll! Ein Brautstrauß nur daraus, das hatte ich auch überlegt… Bin gespannt auf die Entscheidung. :-)
    Viele Grüße von Simone

  • Reply
    Schoscho
    5. Oktober 2015 at 19:16

    Liebe Anna,

    Meine Favoriten sind 1 und 3. Die anderen zwei Möglichkeiten sind ein bisschen unspektakulär für dich würd ich sagen ;)

    Liebe Grüße aus Wien!

  • Reply
    Mary
    5. Oktober 2015 at 19:34

    Gaaaaanz klare Sache! Nr. 1! Bezaubernd! Aber muss natürlich auch zum Kleid passen..

  • Reply
    dunja
    5. Oktober 2015 at 19:34

    Ich finde alles wunderschön ausser:
    Die Blumen beim Schleier
    Ich finde sie zu viel und zu gross
    Wären die etwas dezenter wäre auch der Schleier wunderschön
    Lg

  • Reply
    Wiebke
    5. Oktober 2015 at 19:43

    1&4 gefallen mir am besten. Die beiden strahlen eine schlichte Eleganz aus und würden sicher wunderschön aussehen. Beim Schleier stört mich die große Menge Rosen, dass finde ich irgendwie zu tortenmäßig, wobei es dir auch toll steht. Mit ein bisschen weniger Blümchen wäre es bestimmt noch schöner, weil Schleier und Blumen nicht so arg miteinander konkurrieren würden. Die zweite Variante gefällt mir auch, finde i h aber etwas zu märchenhaft. Also tendiere ich zum ersten oder letzten (insgeheim zum ersten, weil der Kranz sehr hochwertig aussieht.) du wirst eine wunderschöne Braut sein :)!

  • Reply
    Anja
    5. Oktober 2015 at 19:59

    Hallo liebe Anna, mir gefällt Nummer 4 am Besten. Schlicht und elegant. Und kommt in deinen dunklen Haaren wunderbar zur Geltung! <3

  • Reply
    Andreea
    5. Oktober 2015 at 20:15

    Schöne Fotos!
    <3
    Kurz und schmerzlos:
    1 und 4

  • Reply
    VM
    5. Oktober 2015 at 20:46

    ui… was für tolle Fotos!!
    Nr. 1 und Nr. 3 sind meine Favoriten!! Aber alle Modelle stehen dir ganz wunderbar. Ich bin gespannt, was es wird… :-)

  • Reply
    Janina
    5. Oktober 2015 at 21:03

    Ich finde Nummer 1 & 4 stehen dir am Besten…allerdings muss man es ja immer im Ganzen sehen – Kleid, Schuhe, etc. pp. :-)

    Allerdings würdest du in allem eine wunderschöne Braut abgeben

  • Reply
    sophia
    5. Oktober 2015 at 21:46

    ich LIEBE den zweiten, der dritte und vierte ist auch echt schön aber der zweite ist ein Wahnsinn. wunderhübsch!

  • Reply
    Danie
    5. Oktober 2015 at 21:54

    Liebe Anna,
    Bild 2 & 4 finde ich ganz bezaubernd und steht Dir einfach fabelhaft :-)
    Noch eine tolle Vorbereitungszeit und genieße es, im nu ist die Hochzeit da.

    Bei mir ist es nun schon vier Jahre nach dem großen Tag, einmal Braut immer Braut, man freut sich für jeden der heiratet.

    Alles Liebe
    Danke

  • Reply
    Sabrina
    5. Oktober 2015 at 21:56

    Mir gefallen die mit Spitze am besten. Passt so schön zu dunklem Haar!

    Habe für meine Hochzeit lange nach etwas passendem gesucht. Entweder zu langweilig, zu pompös, zu bunt, zu perlen-lastig, … und mich dann fürs selber basteln \nähen entschieden.

  • Reply
    Patrizia
    6. Oktober 2015 at 7:43

    Hallo liebe Anna,
    was für eine schwierige Entscheidung. Ich muss allerdings sagen, dass dir alles sehr gut steht und hübsch aussieht :)

    http://www.thesmallnoble.de

  • Reply
    Nina
    6. Oktober 2015 at 11:59

    Da bekomme ich ja langsam fast selbst Lust zu heiraten… :-D Ich würde sagen, alle wunderschön, aber letztlich hängt es für mich vom Kleid ab. Der Kopfschmuck muss zum Rest passt. Unabhängig vom Kleid würde ich persönlich zur Nr. 2 und Nr. 1 tendieren.

  • Reply
    Jenny
    6. Oktober 2015 at 12:12

    Ich kann verstehen, dass du dich noch nicht entscheiden konntest. ;)

  • Reply
    Chrissi
    8. Oktober 2015 at 17:02

    Liebe Anna,

    Für so einen speziellen und einzigartigen Moment/Tag möchte man natürlich ganz besonders atemberaubend aussehen.
    Ich persönlich Denke, dass es ein Event ist, der später auch in Bilderrahmen festgehalten wird und vielleicht sogar deine/eure Wohnung schmückt. Vielleicht hilft es dir, wenn du dich fragst, ob du dich in 10 Jahren auch noch damit hübsch finden wirst. Ich denke jeder von uns kennt den Moment, wenn man 10 Jahre alte Bilder anguckt und sich denkt „oh mein Gott, was hab ich mir nur bei dem Outfit gedacht“. Das von seinem Hochzeitsoutfit sagen zu müssen stell ich mir nicht so toll vor.
    Deswegen würde ich zu etwas zeitlosem mit dem gewissen etwas greifen. Ich finde der Kopfschmuck auf Bild 3 ist definitiv ein Hingucker, allerdings finde ich es fast ein bisschen too much. Ich denke du solltest bei deiner Hochzeit der Hingucker sein und nicht dein Kopfschmuck. Man muss sich immer überlegen, welche Akzente man setzt und welche „Aufmerksamkeit“ damit erzeugt werden sollen.
    Letztendlich muss es aber dich widerspiegeln und deine Schönheit hervorheben.
    <3 Deshalb folge deinem Herzen <3

    LG,
    Chrissi

  • Reply
    Eva
    10. Oktober 2015 at 11:46

    Die Entscheidnung ist ganz leicht, wenn es nach mir ginge :) Definitv Nr. 1. ! Hach, den würde ich mir glatt selber bestellen….

  • Reply
    MIA
    10. Juli 2018 at 14:27

    Es ist alles so harmonisch abgestimmt und wirklich bis in jedes kleinste Details geschmackvoll ausgesucht! Ganz großes Kompliment! :)

  • Leave a Reply

    * Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

    Ich stimme zu.

    This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.