CHEERS!

#CHEERS! French Orange

frenchorange header

Hallo Freunde, wir mal wieder! Heute gibt es einen modifizierten Klassiker bei uns. Berühmt wurde der French 75 in den 20er Jahren in New York. Gin, Champagner, Zitronensaft und Zuckersirup kommen in den Orginal Cocktail, der sich auch in unserer Variante großartig als Aperitif macht.

frenchorange_07

Von der (übrigens empfehlenswerten) Sangria hatten wir noch aromatische und mega saftige Bio Orangen übrig. Damit ersetzten wir die Zitrone. Und aus dem Champagner wurde Sekt. Einfach, weil wir eher selten eine Pulle Schampus im Haus haben. Die Bauernversion für zwischendurch quasi. Nicht minder lecker!

frenchorange_03

Zutaten (für 1 Glas):

50 ml Gin

60 ml Orangensaft frisch gepresst (von einer Bio-Orange)

2 cl Läuterzucker

trockener Sekt

 Zubereitung:

Gin mit Orangensaft, Läuterzucker und Eis in einen Shaker geben und kräftig schütteln.

In einen Champagnerkelch oder ein Weißweinglas abseihen, mit Sekt auffüllen und mit einer Orangenspirale dekorieren.

Cheers!

Janina & Jan

frenchorange_01

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply
    Jenny
    10. September 2015 at 19:06

    Mjam! Hört sich wirklich lecker an. Wie schade nur, dass ich schwanger bin..

  • Reply
    Ulli
    11. September 2015 at 19:12

    Same here ;-) … Würde mich sehr freuen wenn ihr auch alkoholfreie Alternativen vorschlagen könntet :-)

    • Reply
      ndotr
      13. September 2015 at 15:54

      Ist für manche Drinks schwer umsetzbar, aber wir überlegen uns etwas fürs nächste mal. :)

  • Reply
    S.
    12. September 2015 at 14:14

    Das hört sich ja köstlich an!
    Liebe Grüße,
    S.
    http://cappuccinocouture.blogspot.de/

  • Leave a Reply

    Ich akzeptiere

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.