INTERIEUR

at Home : Fotogalerie

familie adler frost bw ausdruck groß

Ich gebe zu, die Inspiration zur Familiengalerie ist vielleicht nicht ganz so repräsentativ, wie das Ergebnis. Vielleicht wisst ihr es schon längst, vielleicht haut es euch jetzt auch total aus den Socken, aber ich stehe mega auf den Kardashian Klan. Ja. Voll!

Vermutlich haben bereits an dieser Stelle einige von euch aufgehört zu lesen, aber für euch, die noch da sind, erkläre ich gerne, was es mit der Galerie auf sich hat.

Ich sah in einer der Keeping up with the Kardashians Folge, dass Momager Kris von jedem ihrer Kinder und Familienmitglieder Fotos in wahnsinnig pompösen Rahmen in einem der vielen Flure in ihrem monströsen Haus hängen hat. Ab diesem Moment war für mich klar: Das will ich auch! Große Fotos meiner kleinen Familie sollen aufgehängt werden, im Flur! Pompöse Bilderrahmen müssen es nicht sein, ein schlichtes Model wäre mir viel lieber und da fiel mir auch sofort das Model RIBBA von IKEA ein. Schlicht, simpel und in allen möglichen Größen erhältlich – PERFEKT!

Ich setzte also ein kleines Familienshooting an einem der letzten Wochenenden an, recherchierte ein paar Inspirationen auf Pinterest und entschied mich für düstere schwarz-weiß Portraits, mit starkem Fokus auf die Gesichter. Wer jetzt an Fotos der Addams Family denkt, liegt gar nicht so verkehrt… Da lag meine Inspiration. Jakob und ich trugen Schwarz, Emma bekam einen schlichten weißen Body an. Ich baute das Setting auf, stellte das Licht ein, etc, während sie schlief. E war alles vorbereitet, sodass wir loslegen können, sobald sie wach wird und gegessen hatte. Letztendlich müssen Shootings mit Babys und Kindern recht schnell gehen, denn Geduld haben sie noch gar nicht bis ganz wenig, wobei Emma da eine kleine Ausnahme ist – sie hat Spaß vor der Kamera, strahlt oder schaut fasziniert in die Linse und hat keinerlei Angst, was aber auch daran liegt, dass sie die Kamera eben beinahe täglich sieht. Positionen waren markiert, wir alle gut drauf und mit nur wenigen Klicks waren die Fotos im Kasten.

 

 

Sonntags…

Ein von anna frost (@annafrost) gepostetes Foto am

Wir kauften die 50×50 RIBBA Rahmen, die Fotos ließ ich online bei Posterlia als seidenmattes Poster in den passenden Maßen entwickeln und kurz darauf hing unsere Familiengalerie im Flur. Ich bin mehr als zufrieden, wenn nicht sogar total verliebt! Ich glaube, wir wiederholen das kleine Familienshooting jetzt regelmäßig. Ob halbjährig oder jedes Jahr, wird sich zeigen. Vermutlich werden wir eh schnell ein neues Familienfoto schießen müssen, sobald Emma wieder einen großen Wachstumsschub hatte. Letztendlich sieht sie schon längst nicht mehr so aus, wie letzte Woche…

bilder gallerie familie frost

You Might Also Like

24 Comments

  • Reply
    Virginie
    10. August 2015 at 9:54

    Eine wirklich wunderschöne Idee mit den Bildern! Als Kind gabs von mir auch jede Menge Bilder, Familienfotos aber eher selten. Ihr macht das schon ganz richtig. Und wenn Emma in 18 Jahren mal ein Babyfoto für die Abizeitung braucht, hat sie absolute Profi-Bilder, statt nackig mit Sonnenbrille auf einer Fernbedienung zu kauen. :)

    Liebe Grüße, Virginie

    • Reply
      Anna Frost
      10. August 2015 at 9:58

      hahaha!! solche Bilder gibt es von ihr auch :-) Viele sogar!! Aber die kommen nicht an die Öffentlichkeit. Wenn sie lieber ein Nackidei Foto in der Abizeitung haben möchte, statt eines der Glossybilder, dann ist das ihre Entscheidung. Ich mag sie alle <3

  • Reply
    Daniela
    10. August 2015 at 10:00

    Eine tolle Idee! Bei uns ist es zwar noch keine kleine Familie, aber mit dem Freund könnte ich mir das wohl auch vorstellen :) Danke für die Inspiration (auch, wenn sie von den Kardashians stammt! :D)

  • Reply
    Resi
    10. August 2015 at 10:18

    Sieht wirklich super und stilvoll aus!

  • Reply
    Eileen
    10. August 2015 at 10:33

    Wunderschön! Mehr fällt mir dazu nicht ein! Ich kann verstehen warum du verliebt bist :)

  • Reply
    Katarina
    10. August 2015 at 10:50

    Sieht sehr schick aus!

  • Reply
    Lena
    10. August 2015 at 10:52

    Liebe Anna, toll!!! Das sieht super aus!
    Kannst Du bitte ein mal zeigen wie
    Du das umgesetzt hast?
    Wie hast du das Licht gesetzt?
    Kamera eingestellt? Wir wollen das so gerne
    nachmachen.

    Kompliment für die neue Seite!

  • Reply
    Ann-Katrin
    10. August 2015 at 11:19

    Mein erster Gedanke bei dem Wort „Familienfotos“ war tatsächlich die Addams Family :D Die Bilder sind aber richtig richtig schön geworden!!

  • Reply
    Claudia
    10. August 2015 at 11:43

    Hübsche Bilder! Sehr gelungen :-)

  • Reply
    Maja
    10. August 2015 at 13:15

    Wirklich großartig! Einfach toll! Mir gefällt, dass man wirklich nur die Gesichter sieht.
    Das regelmäßige fotografieren habe ich mir auch schon überlegt. Damit man eine Serie hat wie man sich auch selber verändert hat. Wenn wir zu 3 sind mag ich das auch machen. Leider habe ich keine so professionelle Ausrüstung wie du. Ich hoffe das bekommt man auch mit einer normalen Kamera hin.

    • Reply
      Anna Frost
      10. August 2015 at 13:18

      danke <3
      Es ist nicht immer nur die Ausrüstung, die ein tolles Foto macht. Ich habe Licht aufgebaut, die Kamera - fertig! Das klappt mit jeder anderen Kamera auch, Lampen habt ihr ja auch zuhause. Ansonsten empfehle ich natürliches Tageslicht! Einfach mal ausprobieren und es nicht am vermeintlichen profi-Equipment scheitern lassen.

  • Reply
    Nicole
    10. August 2015 at 14:11

    Als du die Fotogalerie der Kardashians erwähnt hast wusste ich sofort wovon du redest :D
    Du bist mir unheimlich symphatisch aber die Tatsache dass du genau so auf den Klan stehst wie ich macht dich zur Bombe! :D
    Und eure Fotos sind der Hammer!

    Bin eine stille Leserin (Schande über mein Haupt) aber ich muss sagen dein neuer Blog gefällt mir wirklich sehr gut!
    Weiter so!

    Nicole

  • Reply
    Mars
    10. August 2015 at 18:18

    awwww!! die kleine ist so süß und wo, sie in die Kamera lacht zum schmelzen

  • Reply
    Nadine
    11. August 2015 at 1:38

    Sehr schöne Idee und sehr gut gemacht von dir. Wirklich sehr schöne Bilder von euch

  • Reply
    Sabine
    13. August 2015 at 14:10

    Das ist einfach wunderschön geworden! Auch die Fotos sind einfach perfekt – zeitlos!

  • Reply
    Anja Lena
    14. August 2015 at 19:37

    Liebe Anna!
    Ich war schon auf Instagram begeistert!
    Auf meiner To-Do-Liste steht schon seit langem, unsere Hochzeitsfotos auf Leinwand drucken zu lassen. Kannst du Posterlia auch dafür empfehlen?

    Liebe Grüße!

  • Reply
    Ulrikr
    15. August 2015 at 21:57

    Hallo Anna,
    mir gefallen deine Familienfotos total gut. Ich würde mich sehr freuen wenn du beschreiben könntest Wie genau du die Fotos gemacht hast? Wie macht man den Hintergrund so?. Ich würde wahnsinnig gern auch Familienfotos von uns machen. Unsere süße ist jetzt schon 9Monate :o

  • Reply
    Ulrike
    15. August 2015 at 21:59

    achsoo würdest Du mir sagen wo man den total süßen Body mit Schleife den die kleine auf den Fotos an hat her bekommt? :)

  • Reply
    Electrofairy
    16. August 2015 at 10:38

    Absolut wunderschön! Tolle Idee!

  • Reply
    Carolin
    26. August 2015 at 14:05

    Hallo Anna,
    die Idee mit den Familienfotos finde ich super!!
    Richtig schöne BIlder und ein echer Hingucker was die Aufmaschung angeht….jetzt weiß ich wie ich ganz einfach unser wirklich noch sehr, sehr leeres Haus aufhübschen kann! :)

  • Reply
    Auslandssemester: Abschied - Genuss mit Fernweh
    8. September 2015 at 10:31

    […] an meine Lieblingsmenschen zu Hause erinnert. Frau Frost hatte auf ihrem neuen Blog Fafine ihre Fotogalerie vorgestellt – eine Schwarz-weiß Galerie mit ihr, Jakob und der kleinen Emma. Noch am selben […]

  • Reply
    sophia
    30. Oktober 2015 at 16:40

    wunderschöne Fotos, würde ich auch genau in dem Stil halten :)

  • Reply
    JadomTheTeddy
    16. Dezember 2015 at 11:42

    Soooo seriös<3
    Schöne Familie (:

  • Reply
    Ella
    4. April 2017 at 13:24

    wunderschön und stilvoll <3
    Aber würden die neuen (jährlichen oder so) Fotos dann die alten immer ersetzen oder bleibt das eine oder andere der alten noch hängen?

  • Leave a Reply

    Ich akzeptiere

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.