INTERIEUR WERBUNG

Wohnzimmer Room Tour

Es gibt kaum ein Zimmer, welches sich öfter verändert hat als unser Wohnzimmer. Und damit meine ich nicht nur von Umzug zu Umzug, sondern auch zwischendurch. Hauptschuldiger für Veränderungen war beinahe jedes Mal unser Sofa.
Ein Sofa ist häufig der Mittelpunkt jedes Wohnzimmers und wir als wachsende Familie hatten über die Jahre hinweg immer größer werdende Ansprüche an eben jenes. Waren wir noch zu zweit, war die Größe egal, aber das Design wichtig. Und die Bequemlichkeit.
Mit mehr und mehr Kindern im Haushalt, hin und wieder Gästen zur Übernachtung oder drei Glas Wein auf der Couch wurde auch die Größe immer wichtiger.
In den älteren Vlogs oder auch alten Blogpostings könnt ihr unsere Wohnzimmer der alten Wohnungen über die Jahre sehen, eine kleine Roomtour unseres aktuellen Wohnzimmers habe ich hier für euch.

Unser Wohnzimmer ist etwas bescheiden geschnitten, hat quasi nur 3 Wände wovon alle 3 auch nicht wirklich als Stellfläche nutzbar sind – eine große Schräge, ein großes Fenster, ein Kamin. Absoluter Interieur-Horror, wenn man das jetzt so hört. Wir haben nach einigem Hin und Her aber das Beste draus gemacht und für uns eine kleine Kuschelhöhle geschaffen.

Das Regal war bereits eingebaut und macht an der Stelle auch Sinn. Was anderes wäre mir sicherlich mit dem kleinen Vorsprung auch nicht eingefallen. Zumal ich wirklich ein Fan von Build-in Schränken und Regalen bin. Das hat etwas Durchdachtes und wirkt geplant. An anderer Stelle haben wir das ebenfalls umgesetzt – im kleinen Gästebad haben wir so mehr Stauraum geschaffen.
Auf dem Regal findet bisher Nippes, Erinnerungen, meine Disney Figuren, Kreationen von Emma und ein paar Coffeetable Books Platz. Jakobs Playstation steht dort aktuell nur provisorisch :) Die 3 Personen und der kleine Hund auf dem Holzsockel ist unser handgefertigter Caketopper. Der wurde für unsere Hochzeit von Catmade angefertigt.

Der Kamin ist Hass- und Traumobjekt zugleich. Er ist wahnsinnig toll, ich dekoriere ihn zur Weihnachtszeit gerne mit Stockings, den Rest des Jahres sind dort Kerzen drin. Wir haben ihn tatsächlich nicht ein einziges Mal als Kamin genutzt und Feuer dort drin gemacht … Ziemliche Schande, war es doch das, worauf ich mich echt gefreut hab. Aber mit kleinen Kiddos hier rumrennen und jetzt krabbeln… no way!
Und genau deswegen nervt er auch ein wenig. Er nimmt wertvollen Platz weg.
Eben weil wir den Kamin nicht wirklich als Kamin nutzen, konnten wir die Wand auch als TV Wand nutzen und haben dort den Fernseher angebracht. Als Serien- und Movie-Junkies ist es für uns ein MUSS einen großen Fernseher zu haben. Das Sonos Audio-System inklusive. Jeder hat so seinen Faible, richtig?!

Das neue Herzstück des Wohnzimmers ist unser Sofa von MYCS. Darauf bin ich echt stolz, denn wir haben es selbst konfiguriert; Stoff ausgesucht, Größe und Form ausgewählt und auch die Form der Füße selbst entschieden. Wir haben das Model TYME, die NORDYC Füße und königsblauer Samt – Ein Sofa ganz nach unseren Wünschen und Bedürfnissen. Ein Sofa, dass auch das nicht immer ganz so saubere Familienleben aushält und erst recht das Toben zweier Kinder und einem Hund.

Das Sofa haben wir uns super easy und ganz in Ruhe online und ganz individuell bei MYCS zusammengestellt und geordert. Nach 6 Wochen war es nach unseren exklusiven Wünschen fertig gebaut und wurde geliefert. Den Aufbau könnt ihr in dem Video hier noch einmal sehen.
Seit etwa 8 Monaten ist das MYCS Sofa nun bei uns und ich will es nicht mehr missen! Und schon gar nicht denke ich daran, es gegen ein anderes auszutauschen – so happy sind wir.
Ein Mal mussten wir die Bezüge schon abziehen und waschen, weil dreckiges Familienleben für Chaos sorgte, aber das klappte völlig problemlos. Bisher schliefen auch mehrere Leute und auch wir schon die eine oder andere Nacht oder machten Mittagsschläfchen auf dem Sofa. Es ist also überaus bequem und bietet genug Platz. Großer Fan bin ich auch von der Farbe <3 Dunkelblauer Velour-Samt – wie sexy geht es bitte?

Die Juju Hats / Juju Hüte an der Wand sind original aus Kamerun und heißen eigentlich „Bamileke Hut“ oder „Tyn Hut“. Aus irgendwelchen Gründen haben es die dekorativen Hüte zwar in den Westen geschafft, ihren Namen aber unterwegs verbummelt. Traditionell werden sie als zeremonielle Kopfbedeckung für Feste und feierliche Stammestänze getragen. Aber auch als Schmuck für Festtafeln und Wände genutzt.

Weiterer Hingucker im Wohnzimmer ist der Beni Ourain Teppich von Lilla Studio – einem Startup aus Hamburg hinter dem zwei richtig kreative Frauen stecken und sich in der Männerdomäne Teppichhandel einen guten Namen gemacht haben. Ihre Teppiche wählen sie von Hand aus und kaufen auch nur bei Frauen.

Auf der Fensterbank und vor der Balkontür stapeln sich ein paar meiner Pflanzen und genießen das tollste Licht. Generell ist in der ganzen Wohnung hervorragendes Licht, Dank der Glasfronten – bedeutet aber auch immer automatisch weniger Wand zum Stellen oder Hängen von Dingen und Sachen.
Seit Weihnachten letztes Jahr haben die Kids ein Bällebad, welches zeitweise auch im Wohnzimmer steht – jeden Tag großer Spaß für die Kids und hin und wieder stürzt sich Poppy mit ins Geschehen.

Ich weiß ganz genau, dass unser Wohnzimmer sich vermutlich in der nächsten Zeit noch ein wenig verändern wird, vielleicht streichen wir ja doch noch? Und irgendwas muss endlich mit der doofen Dachschräge passieren… Die ist mir seit unserem Einzug ein Dorn im Auge. Aber was macht man denn mit einer Dachschräge? Habt ihr Tipps?
Was aber definitiv bleiben wird und was ich nicht mehr her geben werde, ist unser blaues Sofa <3

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply
    Anni
    9. September 2019 at 17:46

    Ach Anna,
    ich würde sofort bei euch einziehen!

    • Reply
      Anna Frost
      11. September 2019 at 13:45

      <3

  • Reply
    MODEWUNSCH.DE
    25. September 2019 at 21:56

    Mir gefällt dein Wohnzimmer sehr. Sieht wirklich sehr kuschelig aus. Mir gefallen allzu cleane zimmer in der regel nicht so sehr.

  • Reply
    Ella
    7. Oktober 2019 at 22:59

    sieht mega stylish aus ! Das Sofa und der Wandschmuck sind ein Traum <3 Kombi Dunkelblau-Samt mit rosa Kissen: Hammer!

  • Leave a Reply

    Ich akzeptiere

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.