BABY

little secret

anna frost schwanger

Als ich Anfang des Jahres meinte, ich wolle dieses Jahr Nägel mit Köpfen machen, einige große Projekte angehen, hatte ich garantiert nicht das im Hinterkopf, was ich euch jetzt gleich erzählen werde. Und das ist jetzt auch irgendwie leichter gesagt, als getan. Manche Dinge werden, auch wenn man sie oft genug sagt, irgendwie nicht realer. Oder einfacher zu erzählen. Eigentlich werden sie eher noch absurder. Jedes Mal, wenn wir es jemandem erzählt haben, konnten wir uns fast selbst nicht glauben und mussten lachen. Was das Ganze dann auch nicht wirklich glaubhafter machte :-) Und meist hat es besser funktioniert, wenn wir nicht um den heißen Brei herumgeredet, sondern gerade heraus gesagt haben, was Sache ist.

 Ich bin schwanger! 

Vom ersten „Oh mein Gott!“ und Freudentränen, Umarmungen und weiteren Freudentränen, viel Gekreische und noch mehr herzlichen Umarmungen schlitterte ich in abgrundtiefe Elendigkeit, denn diese berühmte Schwangerschaftsübelkeit hat mich wie ein Keulenschlag getroffen. Die erste Zeit war ich nur müde, schlief fast 20 Stunden am Tag, hatte Heißhunger auf allerlei Dinge (zum Beispiel Root Beer! Und Eis! Und Gurken! Und Fisch! Und am besten alles zusammen.) und zwischendurch eben diese Übelkeit. Aber nicht zu knapp. Vor ein paar Wochen bin ich mehr oder weniger ungewollt abgetaucht, mein Körper hat entschieden, dass eine Auszeit angesagt ist. Deswegen war es hier in letzter Zeit so still. An der Stelle noch mal ein grooooßes Sorry, denn einfach so abtauchen ist ja auch nicht die feine Art. Aber manchmal geht es einfach nicht anders. Vor allem, wenn man sein kleines Geheimnis noch eine Weile für sich behalten möchte :-) So eine wahnsinnige Neuigkeit möchte man am liebsten sofort in die Welt hinaus schreien, jedem erzählen, nur noch davon reden und sofort in diese ganze Welt eintauchen – neue Klamotten zulegen, Kinderwagen probefahren, Spielzeug kaufen, die Wohnung umräumen und ein Kinderzimmer einrichten. Diesen ersten Nestbautrieb kann man auch bis zu einem gewissen Grad zulassen, mit dem Einrichten eines Kinderzimmers und Einkaufen jeglicher Möbel, Kleider und Accessoires lassen wir uns aber noch eine Menge Zeit. Zwar kneifen mir meine Hosen, aber sonst passen mir ja noch meine Kleider, sodass ich auch da noch keinen Druck habe. Aber das wird sich sicherlich ganz schnell ändern… Und obwohl… eigentlich könnte ich mir doch so das eine oder andere neue Teil zulegen…

Und immer realer wird es, wenn man zum Ultraschall beim Frauenarzt ist (Aufgrund meiner Übelkeit waren wir häufiger dort, als man eigentlich müsste und habe deswegen auch mehr Ultraschallbilder, als üblich) und sieht, dass aus einem kleinen Knubbel ein immer größerer Knubbel wird, man plötzlich ein Herz auf dem Monitor schlagen sieht und ein kleines Leben in einem entsteht. Ein komisches und sehr aufregendes Gefühl, was mir dann immer wieder ein paar Tränchen in die Augen treibt. Vielleicht sind es die Hormone, vielleicht auch erste Muttergefühle, aber das haut mich echt um: Ich werde Mama. Mama für ein kleines Geschöpf. Ein Baby. Ich werde Mama eines kleinen Menschen sein. So mit allem drum und dran. All diese Verantwortung, die auf einen zukommt, die Verantwortung für ein kleines Leben zu tragen, das ist enorm. Das macht ein bisschen Angst, und wenn ich ehrlich bin, sogar ganz viel, aber es ist auch aufregend und die Vorfreude ist riesig. Und das ist einfach der pure Wahnsinn! Und während ich diese Zeilen tippe, muss ich mir die eine oder andere Träne wegwischen. Diese verrückten Hormone, ey!

Nun warte ich also darauf, dass sich diese Übelkeit endlich verabschiedet und dafür dieser Glow kommt, von dem immer alle sprechen. Aber davon werdet ihr noch früh genug erfahren, denn – wie das mit allen Dingen ist, die mich beschäftigen – wird auch auch die Schwangerschaft und später auch unser kleines Peanut ein Teil von Fashionpuppe werden. Ja, da müsst ihr leider mit durch! Durch die Höhen und Tiefen, die „Oh mein Gott“s und „What the Fuck?!“s, die nötigen Anschaffungen und unnötigen Reinfälle, die Must Haves und Want Haves werde ich in den nächsten Monaten zeigen und euch ein kleines bisschen an diesen Veränderungen in meinem Leben teilhaben lassen.

Und übrigens, eure Spekulationen unter diesem Instagram Bild sind nicht alle ganz verkehrt! Einige TV-Dinge stehen auch noch an. Dazu aber an anderer Stelle mehr.

You Might Also Like

47 Comments

  • Reply
    Monika
    6. April 2014 at 14:49

    Herzlichen Glückwunsch! Eine schöne Nachricht.
    Auch ich gehöre jetzt zu den angehenden Mamis, wir erwarten nämlich auch ein Baby :).
    So ändern sich die Zeiten!

    Ganz viel Liebe und Grüße an dich und den werdenden Papa!

  • Reply
    laura Stern
    6. April 2014 at 14:53

    Musste wieder ein Tränchen wegwischen beim Lesen des Textes…. hach…
    ♥♥♥♥♥♥
    Glückwunsch!! Du machst das so prima alles! ♥

  • Reply
    Sarahs Torten
    6. April 2014 at 14:54

    Liebe Anna ich wünsche dir alles alles gute für die Schwangerschaft! Ich bin nun in der 17. Woche und habe die fiese Übelkeit seit der 12. zum Glück überstanden. Müde war ich ohne Ende, habe auch ewig viel geschlafen und hatte trotzdem wochenland die schlimmsten Augenringe meines Lebens :D Ich drücke die Daumen, dass es dir auch bald besser geht! Mittlerweile fühle ich mich endlich wieder wie ich selbst, auch wenn der nun deutlich wachsenende Babybauch irgendwie sehr ulkig ist :)

    Ich freue mich jedenfalls auf die neuen Themen hier auf dem Blog :)

  • Reply
    Lisa
    6. April 2014 at 14:54

    UHHHHHHHHHHHHHHH – Alles, alles, alles Liebe, Wunderbare & Kunterbunte wünsche ich euch!!! Da sagte mir mein Gefühl tatsächlich doch das Richtige, wie schööööön! <3 Ich freue mich sehr sehr sehr für euch!

  • Reply
    Sara
    6. April 2014 at 14:56

    Schwanger? Echt jetzt?
    Toll!!!!!!!!!
    Ich hatte die Spekulationen unter dem Instagrambild auch verfolgt, aber irgendwie gedacht dass es bestimmt etwas ganz anderes ist. Umso schöner die Nachricht jetzt! :-)
    Das ist eine aufregende Zeit, so viele Gefühle stürzen auf einen ein und Ängste, dazu diese große Freude und die Liebe die man für dieses Wesen im Bauch empfindet, noch bevor man es wirklich sehen kann. ♥
    Ich wünsche Dir/Euch eine tolle Zeit der Schwangerschaft, genießt es einfach!
    Hoffentlich geht die Überlkeit bald weg – bei mir hielt das Ganze ungefähr 8 Wochen an, dazu kam schlimme Migräne. Aber danach ging es mir gut bis zum Schluß. Und das „Ergebnis“ ist heute 8 Jahre alt und sie macht uns immer noch und immer wieder neu ganz viel Freude.
    LG Sara

  • Reply
    Priscilla
    6. April 2014 at 14:58

    ooooh…..aaaah♥ Herzlichen Glückwunsch!

    Ich freue mich, dass du uns an dieser aufregenden Zeit teilhaben lässt!

    Liebe Grüße
    Priscilla

  • Reply
    Inga
    6. April 2014 at 14:58

    Hoppla! Ich habe mir beim Lesen refelxartig die Hand vor den Mund geschlagen. Kleiner Schock… irgendwie… aber große Freude für dich und Jakob und Elvis und die neue Familie! :)
    Alle, alles, alles Liebe. <3

  • Reply
    Lucy
    6. April 2014 at 15:31

    Juhuuu herzlichen Glückwunsch :)
    Wie weit bist du denn schon?
    Meine kleine Maus wird heute in 1 Monat schon 1 Jahr alt.. wenn ich jetzt dran denke, dass ich letztes Jahr noch schwanger war kommt mir das so unreal vor. Kann mir meine Kugel nicht mal mehr so richtig denken. Und das obwohl die Zeit soo rasend schnell vergangen ist. Länger als 2 Monate her kann es eigentlich noch nicht sein, denke ich mir immer.. dabei wird’s jetzt bald schon 1 Jahr.
    Alles Gute für euch <3

  • Reply
    stine
    6. April 2014 at 15:42

    das ist eine tolle neuigkeit.viel kraft für die nächste zeit und herzlichen glückwunsch dir und jakob. ;-)

  • Reply
    Sina
    6. April 2014 at 15:46

    Wow wow wow wow, ich bin total überrascht. Herzlichen Glückwunsch, dir, Jakob und Elvis, der dann ja bald großer Bruder ist! Ich freue mich so sehr, habe endlich mal wieder gelacht (stecke in der Klausurenphase) und war kurz davor ein tränchen zu verdrücken. Wahnsinn, wie das alles so kommt, ich lese deine Blog schon sehr lange und habe dann über die früheren Beiträge nachgedacht, wie sich alles entwickelt hat. Du kannst sehr stolz auf dich sein, mach bitte immer so weiter :)

  • Reply
    Esther
    6. April 2014 at 15:56

    Willkommen im Club! Herzlichste Glückwünsche Euch beiden. Genießt diese aufregende Fahrt. Ab jetzt wird alles zum (kleinen) Wunder.
    Liebste Grüße

  • Reply
    Sophie
    6. April 2014 at 16:00

    Glückwunsch! Habe euch auch auf der Babywelt- Messe in Hamburg gesehen und da wusste ich es

  • Reply
    Greta
    6. April 2014 at 17:07

    Frosti ist schwanger!!!! Hatte es zwar schon irgendwie vermutet nachdem du als kidaporter Fan so eifrig geliked hast :) dass das irgendwie nicht nur an unsren bestimmt hübschen Sachen liegen konnte *smile*
    Freue mich riesig für und mit euch, dass ihr nun au fiese spannende Reise geht und wünsche dir, dass die Schwangerschaft ab jetzt nur noch Glam & Gloria wird

    Sei allerliebst gedrückt und halt mich bitte bitte auf dem Laufenden

    Liebe Grüße
    Greta

  • Reply
    Rieke
    6. April 2014 at 17:19

    Herzlichen Glückwunsch! :) Ich spreche aus Erfahrung wenn ich sage: Man wächst mit seinen Aufgaben (bezogen auf die Angst wegen der ganzen Verantwortung). Die Natur gibt dir ja zum Glück ein paar Monate Zeit dich daran zu gewöhnen. Zum Ende kannst du es dann gar nicht mehr erwarten, wo du jetzt wahrscheinlich noch denkst: Bitte noch nicht!!! ;) Alles Liebe, wirklich eine aufregende Zeit! :)

  • Reply
    Vanessa
    6. April 2014 at 18:04

    Wow! Herzlichen Glückwunsch! Da wird sich wirklich einiges ändern – ich wünsche dir, dass die Übelkeit bald weg geht und du deine Schwangerschaft richtig „genießen“ kannst! Alles Liebe, Vanessa

  • Reply
    Ira
    6. April 2014 at 18:26

    Herzlichen Glückwunsch! Alles Gute für euch!

  • Reply
    Sue
    6. April 2014 at 19:15

    Als ich den Teaser in Bloglovin gesehen habe, dachte ich noch, dass es klingt als wärst du schwanger, und ich lese den Post und denke mir, krass! Herzlichen Glückwunsch und alles Gute für euch! Hoffentlich geht die Übelkeit bald wieder vorbei..

    Ganz liebe Grüße!

  • Reply
    Julia
    6. April 2014 at 19:19

    Oh – das sind ja ganz wundervolle Neuigkeiten. Herzlichen Glückwunsch! Ich freue mich sehr für euch!

  • Reply
    Jenni
    6. April 2014 at 19:37

    oh wow….HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!! Wie schön für euch :)

  • Reply
    Constanze
    6. April 2014 at 19:44

    Herzliche Glückwünsche und alles Gute für euch!
    Liebe Grüße ♥

  • Reply
    Lois
    6. April 2014 at 20:22

    aaahhhh glückwunsch!!!!!! Mini Frosti on its way :D
    Love Lois xxx

  • Reply
    Magda
    6. April 2014 at 21:03

    Wie schön. Herzlichen Glückwunsch!

  • Reply
    Tina
    6. April 2014 at 21:53

    Wow, herzlichen Glückwunsch!
    Dein Text ist wirklich sehr süß geschrieben und ich glaube jede, die mal schwanger war oder ist, kann sich ganz prima mit deinem Text identifizieren :-D
    Ich freue mich für euch, da kommt eine ganz tolle Zeit auf euch zu! Hab selbst 2 Kids und auch wenn das immer so platt klingt: Kinder bereichern das Leben, wie NIX anderes es kann!!!

  • Reply
    Steffi
    6. April 2014 at 21:54

    Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft! …und: Ich hab´s mir (auch) schon gedacht *g* ;-) Deine Gefühle hast du wirklich schön zu Papier gebracht oder wie sagt man das eigentlich heutzutage !? Ich wünsche dir, dass du/ihr jede Minute dieser Schwangerschaft genießen kannst/könnt, auch wenn es manchmal holprig ist :-) Das wünsche ich euch von ganzem Herzen! Liebe Grüße

  • Reply
    Anika
    6. April 2014 at 22:36

    Auch an dieser Stelle hier nochmals, ♥-lichen Glückwunsch!!! Ich bin gespannt wie sich das alles so entwickeln wird und es wird sicherlich auch spannend zu sehen, wie sich der Blog hier mit Baby entwickeln wird :)!!! Ich hoffe sehr das es dir bald besser geht & nimm dir bloß eine Auszeit, wenn du bzw. ihr, benötigt!

  • Reply
    Katha
    7. April 2014 at 6:58

    Oh da kommt ja eine aufregende Zeit auf dich liebe Anna und den lieben Jakob zu! Ich wünsche euch alles Glück der Welt und wünsche euch sehr viel Spaß mit eurem kleinen Wunder!

  • Reply
    Resi
    7. April 2014 at 8:18

    Herzlichen Glückwunsch! Ich freu mich schon auf die Baby-shopping-hauls :-D

  • Reply
    MY WEEK IN A COUPLE OF PICTURES– WEEK 10 « LINA MALLON LINA MALLON
    7. April 2014 at 11:18

    […] hoch: für die schönsten News des Frühlings! Endlich richtig mitfreuen! Daumen runter: für dünne Nerven. Die hatte ich in […]

  • Reply
    Sarah
    7. April 2014 at 12:46

    Auch von mir herzlichen Glückwunsch und alles Gute!!!
    Ich finde es toll, dass Du das alles so meisterst und bin gespannt, wie es dann mit einem baby-lastigeren Blog weitergeht.
    xx, Sarah

  • Reply
    Heike
    7. April 2014 at 13:31

    HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH EUCH DREIEN!!!!!!!!!!!!!!!! Euch erwartet eine super tolle, einzigartige, spannende, nervenaufreibende und wunderschöne Zeit. Willkommen im meiner Meinung nach schönsten Abenteuer… und es bleibt jeden Tag spannend (auch wenn das Baby dann da ist ;-)
    Ihr werdet das Abenteuer ROCKEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :-)

  • Reply
    Moni
    7. April 2014 at 13:33

    Wow, das ist so der Hammer! Ich wünsch dir nur das Beste für die Schwangerschaft und für eure tolle kleine Familie. Ich lese deinen Blog schon seit Ewigkeiten und finde dich, deinen Stil, deine Art und deinen Humor so toll – auch wenn ich dich nicht kenne. :D Diese Nachricht ist aber echt so crazy, dass ich das jetzt ein paar Mal lesen musste, um das überhaupt zu glauben. Ich hoffe, du bleibst weiterhin so lässig, witzig und cool wie du es jetzt bist! ;)

  • Reply
    Andreea
    7. April 2014 at 14:45

    Viel Glück und vor allem Gesundheit liebe Anna!

  • Reply
    Anouk
    7. April 2014 at 19:57

    ♥-lichen Glückwunsch !♥

    Ich liebe Baby’s. Gestern erst hatte ich die Taufe von den 2 Kleinen meiner Cousine, die mehr als süß sind.:)♥

  • Reply
    Valentine
    7. April 2014 at 23:14

    Liebe Anna,

    ich lese Deinen Blog ungefähr seit Beginn an und kann mich noch an deine Fotos erinnern, die du in dem Dachgeschosszimmer bei deinen Eltern gemacht hast. Dann kam irgendwann Jakob dazu, und nun seid ihr schwanger. Herzlichen Glückwunsch.
    Unglaublich, wie erwachsen du geworden bist.

    Alles alles Gute !

  • Reply
    Lynndgren Lynndström
    7. April 2014 at 23:56

    Oh wow, glückwunsch! Ich freue mich für dich! :)
    Liebe Grüße,
    Lynndgren Lynndström.

    http://www.lynndgrenLynndstroem.blogspot.de/

  • Reply
    Jane
    8. April 2014 at 10:45

    Herzlichen Glückwunsch!!! <3

  • Reply
    vreeni
    8. April 2014 at 11:12

    …ich hab es schon auf insta gesehen und wollte es mir natürlich nicht nehmen lassen, euch alles liebe für die zukunft mit der tollen nachricht zu wünschen. macht euch eine tolle, spannende und vor allem (hormone olé) emotionale Zeit ;)

    groetjes
    vreeni von freak in you

  • Reply
    Merla
    8. April 2014 at 21:40

    Liebe Anna, holy shit xD ich wünsche dir alles, alles gute !! Unfassbar irgendwie. Finde es total schön dass du das mit uns teilst :)

  • Reply
    seena
    9. April 2014 at 10:36

    Wow, herzlichen Glückwunsch! Freue mich sehr auf die Berichte! :)

  • Reply
    Melanie
    9. April 2014 at 21:39

    Herzlichen Glückwunsch!! Ich wünsche euch alles alles gute!! Was für tolle Nachrichten :) liebe Grüße melanie

  • Reply
    Anna Frost
    17. April 2014 at 12:17

    Bin total hin und weg von eurem positiven Feedback <3 danke euch <3

  • Reply
    Jojo
    20. April 2014 at 18:35

    Hach……wie toll! Nu hab ich es auch gecheckt. Nichtsdestotrotz wünsche euch alles Glück dieser Welt und freue mich, dass ihr euch vermehrt (hihi). Bin gespannt, was sich dann auf dem Blog so ändert! aber wegen mir: her mit den Strampler-und Rassel-Posts :)
    Fühlt euch alle gedrückt!
    <3
    Jojo

  • Reply
    Mircow
    20. April 2014 at 22:13

    Not bad…herzlichen Glückwunsch :)

  • Reply
    Katyanro
    21. Mai 2014 at 13:26

    Hallo Fashionpuppe, oh herzlichen Glückwunsch. Da freue ich mich für dich vom Herzen. Ich bin eine leise Leserin von dir. Und bekomme vieles mit. Somit wie gesagt ist das was ganz tolles. Ein Baby / Kind zu bekommen ist ein Geschenk. Und das ist soooo schön. Es verändert alles aber macht es schöner. Ich habe keine …. möchte aber sehnlich welche. schon lange. Ich find das super das du es mit intergrieren willst. Es zu deinem Blog dazu gehört. So soll es sein.

    Ich würde mich freuen wenn du auf meinem Blog mal vorbei schaust. Wäre super…. Bin halt noch am Anfang und bekomme das nicht alles so hin wie du…. bin davon noch weit entfernt. Aber lass mir oder gib mir die Zeit die ich brauche.

    Bis Bald.

    Liebe Grüße

    Katyanro (katyanro.blogspot.de)

    • Reply
      Anna Frost
      22. Mai 2014 at 14:11

      Vielen Dank, Katyanro!
      Dadurch, dass die Schwangerschaft und später das Kind eben ein Teil meines Lebens ist, werde ich es natürlich hier integrieren.
      Ich drücke dir die Daumen, dass sich dein Wunsch bald erfüllt <3

  • Reply
    BEING A MOM
    12. August 2014 at 13:56

    […] alte? Oder gar keine? Oder mit 10 Katzen in einem Haus zu wohnen? Bloggerinnen wie Nike oder Anna tun es: sie bekommen ein Kind. Sie sind wie ich viel unterwegs, erfolgreiche, selbstständige […]

  • Reply
    BEING A MOM | DARIADARIA
    17. August 2014 at 12:29

    […] alte? Oder gar keine? Oder mit 10 Katzen in einem Haus zu wohnen? Bloggerinnen wie Nike oder Anna tun es: sie bekommen ein Kind. Sie sind wie ich viel unterwegs, erfolgreiche, selbstständige […]

  • Leave a Reply

    Ich akzeptiere

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.