LIFESTYLE

Bedroom Inspo

header bedroom

Eine Woche Urlaub – das tat gut! Jetzt werden einige sagen, dass ich ja nicht wirklich Urlaub gemacht habe, weil ich ja in einer Tour auf Instagram, Twitter und Facebook zugange war. Aber mal ehrlich, Twitter und Instagram ist doch totaaaal Freizeit! Und Internet generell. Irgendwie. Und gerade Pinterest ist besonders entspannend. Im Nachhinein jedoch nicht, wenn man nämlich so hart von all den Bildern inspiriert wurde, dass man sein Schlafzimmer auf der Heimfahrt aus dem Urlaub schon in Gedanken umbaut, umräumt und zuhause nur kurz die Koffer abstellt und direkt zu IKEA fährt. Manchmal denke ich, ich hab einen Knall. Oder ich habe mich einfach zu gut erholt, dass ich direkt voller Tatendrang bin. Ja, letzteres klingt charmanter.

Bisher war unser Schlafzimmer komplett weiss und vollgestellt. Die Nachtschränkchen waren voll mit Kram, die Kommoden vollgeprömmelt mit Handtüchern, Bettwäsche und dazwischen mein secret Beauty Stash. Ich hatte quasi eine kleine Drogerie im Schlafzimmerschrank. Seit wir vor 2 Jahren nach Hamburg gezogen sind, haben wir im Schlafzimmer nix gemacht. Auch beim Einzug eigentlich nicht – Bett und Schränke rein, schlafen. Während wir nach und nach jedes Zimmer in der Wohnung umgestaltet haben, wurde das Schlafzimmer immer vergessen.

Aber jetzt gehts dem Schlafzimmer an den Kragen!

farbpallette schlafzimmer 50 shades of grey

Der Plan: Raus mit all dem Schnick-Schnack und rein mit klaren Linien und vor allem dem Farbkonzept Grau-Weiss. 50 Shades of Grey in meinem Schlafzimmer? Bettlaken, Farbe an einer Wand, die Vorhänge sind schon Grau und im DIY-Verfahren werden aus IKEA Hockern schnieke Steingraue Beistelltische. Dazu cleanes Weiss. Ein neues Bett, neue Matratze, die Bettwäsche wird aussortiert und alles Überflüssige aus dem Zimmer geräumt. Ein Schlafzimmer ist zum Entspannen und Träumen gedacht, nicht als Abstellraum.

 

Die Inspo:

e530e3b5e386c36799597cf34057d55e 877ab5e8fb815ff3915ee339d4f205c5 2c94b31a8f959a8105a148d5be6b3f1f d2be2d403a13a0cc6e7214729a297b8a 2d173ca91b7dbda41d441f454419c392 6e70b731baaeaf2cc42c43147f791651 2734ecfdbe65063b9ed48d5d78851fdc

Ich kann es kaum erwarten, bis alles fertig ist.

(Pics via Pinterest, hier gehts zur Pinnwand.)

You Might Also Like

10 Comments

  • Reply
    Jessica B
    27. Januar 2014 at 14:38

    Schöne Inspirationen, aber „erholen“ mit „h“? Hoffentlich nur ein Verschreiber!

    • Reply
      Anna Frost
      27. Januar 2014 at 14:42

      wenn der Kopf noch im Urlaub ist…

  • Reply
    nina
    27. Januar 2014 at 15:00

    wow!! zeigst du dein schlafzimmer, wenn du fertig bist?? da bin ich ja mega gespannt drauf. gutes gelingen!

  • Reply
    Andrea
    27. Januar 2014 at 15:29

    Hach, ich wünschte ich könnte mich so toll einrichten wie auf diesen Fotos! Leider ist meine Wohnung soo winzig, ich bin schon froh dass mein Bett in mein Zimmer passt :D

  • Reply
    Nadine
    27. Januar 2014 at 15:43

    Schön das Du Dich so gut erholt (mit h) hast und mit so tollen Ideen zurück kommst. Auf ein gutes Gelingen!

  • Reply
    Tina
    27. Januar 2014 at 16:04

    Au ja! Vorher- Nachherfotos wären toll ;)

  • Reply
    OddNina
    28. Januar 2014 at 8:05

    Ist bei uns ganz ähnlich. Schwarz, weiß und grau ziehen ein und jetzt müssen nur noch die alten Schränke raus :D Bin gespannt was ihr draus zaubert!

  • Reply
    vreeni
    28. Januar 2014 at 8:24

    die ersten beiden – so soll es irgendwann bei mir auch aussehen. muss sich nur noch die passende wohnung finden.
    viel erfolg beim renovieren :)

    groetjes
    vreeni von freak in you

  • Reply
    TiSta
    28. Januar 2014 at 8:26

    Ich würde mir auch ein Bild bzw. Video vom neu eingerichteten Schlafzimmer wünschen. Viel Spaß beim Umdekorieren :-)

  • Reply
    Kristin
    28. Januar 2014 at 13:14

    Ja ganz toll Anna, da soll ich eigentlich gerade fleißig studieren und Listen abarbeiten, und schau nur mal schnell in das bekanntlich erholende Internet, und denke „Oh wow Schlafzimmer umgestalten, das tue ich auch gerade“ Und dann natürlich noch Bilder, das ich gleich so angefixt bin, und nun endlich endgültig weiter schaue nach meinem perfekten Sessel, natürlich in dunklem Grau. Nix mit Prüfungen, ich verschanz mich in meinem Zuhause!

    Tolle Inspirationsbilder und ich hoffe wir bekommen das fertige Werk dann zu sehen :) Ich liebe Interior-Posts.

    Grüße.

  • Leave a Reply

    Ich akzeptiere

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.