LIFESTYLE

Sneak Peek Silvester – gold rush

silvester new years eve decoration gold rush fashionpuppe

Aus dem ursprünglichen Plan nur zu zweit und romantisch Silvester in der Wohnung mit Fondue und Champagner zu feiern, wurde dieses Jahr nix. Macht aber überhaupt nichts, denn wir haben 2 liebe Freunde zu Gast, mit denen es weniger romantisch, aber definitiv witzig wird. Mit Singstar und Twister und Fondue und Champagner. Und wenn sich Gäste bei uns ankündigen, mutiere ich in Sekunden zum Partymonster! Schnell einen Blick in meine Pinterest-Boards geworfen, Motto festgelegt und während der Weihnachtsfeiertage die Deko im Kopf  zusammengestellt : Dieses Jahr steht alles im Zeichen des Goldrausches. Gold, Gold, Gold, wohin das Auge nur Blickt! Ich sags euch, die besten Partys haben ein Motto, einen Deko-Farbcode und einen Dresscode! Trust me!

 

glitter bottle candleanna frost fashionpuppe gold rush nye new year silvester decoration table

Vor einiger Zeit kaufte ich bei eBay einen großen Schwung Glasflaschen mit dem Ziel, sie irgendwann zu bemalen. Der Zeitpunkt war endlich gekommen: Mit ModPodge / Serviettenkleister oder sonstigem Bastelleim die Flaschen wie gewünscht einkleistern, Glitter drüber geben und trocknen lassen (das mit dem Glitter ist eine riesige Sauerei! Die leeren Glossyboxen und VBox of Beauty Schachteln eigenen sich prima, um darin den Glitter aufzufangen und später wieder zurück in die Dose zu befördern!). Zum zusätzlichen Fixieren des Glitters auf den Flaschen haben ich eine zweite Lage Kleister drüber gestrichen. Diese Flaschen sind nun Kerzenhalter und Deko-Objekte auf dem Tisch.

Die Dinos, die die Tischkärtchen halten, kennt ihr unter anderem schon aus diesem Posting. Wenn sie nicht für den Blog posieren, warten sie auf dem Sideboard im Esszimmer auf ihren nächsten Einsatz, kämpfen oder spielen mit den My little Ponys. Die Plastikdinos aus dem Spielzeugladen habe ich vor einiger Zeit mit Goldfarbe angestrichen. Zwei Schichten Farbe müssen es mindestens sein!

silvester fashionpuppe decoration table gold rush

Die weißen Federn aus dem Bastelladen bekamen ebenfalls eine Portion ModPodge/Serviettenkleber ab und wurden ein Mal in den Glitterstaub getunkt. Als Streuelemente neben dem Goldkonfetti machen sie sich prima! Schimmerndes Goldkonfetti könnt ihr prima aus Lametta-Resten vom Weihnachtsbaum schnippeln. Die Knallbonbons gab es im Supermarkt und sind – so hoffe ich – mit Konfetti und kleinem Krimskrams gefüllt.

Um den Tisch perfekt zu gestalten, wollte ich noch Goldbesteck besorgen, Jakob hielt mich aber davon ab, unnötig Geld für Krams auszugeben, den wir nur ein Mal benötigen. Ja, auch ein Partymonster muss hin und wieder gebremst werden… Obwohl …

silvester gold rush

Unsere Gläser und die Tischsets sind von Butlers, die Serviettenringe kaufte ich letztes Jahr bei Zara Home.

 

You Might Also Like

20 Comments

  • Reply
    Flora
    30. Dezember 2012 at 14:35

    Das hast du wirklich schön gemacht :)

  • Reply
    nora
    30. Dezember 2012 at 14:36

    OMG!!!! LOVE LOVE LOVE!!! erstmal alle bilder zu meinem pinterest board packen!!! <3

  • Reply
    Vanessa
    30. Dezember 2012 at 14:50

    Sieht toll aus! Die Mühe hat sich gelohnt!! Wünsche Dir/Euch einen richtig goldigen Rutsch ins neue Jahr! Und schon mal alles Gute! Liebe Grüße, Vanessa.

  • Reply
    minaFohemia
    30. Dezember 2012 at 16:30

    WoW! Sehr gelungen! Kann kaum erwarten Dein Outfit dazu zu sehen!

  • Reply
    Nadine
    30. Dezember 2012 at 16:41

    Tolle Deko, gefällt mir unglaublich gut! :) Bin ebenfalls auf dein Outfit gespannt. Einen guten Rutsch ins neue Jahr wünsche ich euch, xx Nadine

  • Reply
    Octobergirl
    30. Dezember 2012 at 17:50

    Ich finde es einfach nur geil!

  • Reply
    hannah
    30. Dezember 2012 at 19:00

    Uhhiii, schick schick! Dann feiert ihr mit Freunden rein? Schön, ich hoffe ganz entspannt. Was gibt es denn zu essen? Ein 3-Gänge-Menü? Bin gespannt, was da noch so kommt und wünsch schonmal einen guten Rutsch… Sicher wird sich auch einiges ändern, was den Blog betrifft im neuen Jahr, oder?

    • Reply
      anna frOst
      30. Dezember 2012 at 19:42

      :-D
      Wir feiern mit Freunden, es gibt Fondue und einen Nachtisch.
      Davor und dazwischen Chips und anderen Knabberkram und Cocktails.

      Und ja, es wird einige Änderungen geben. Hast du etwa schon einiges gehört? :-)

      • Reply
        hannah
        30. Dezember 2012 at 22:12

        Danke fürs trotzdem antworten ;). Das hört sich doch entspannt und auf jeden Fall lustig an, Euer letzte Tag im Jahr 2012. Hmmm, nein gehört habe ich keine Änderungen, aber ich dachte, das passt ja ganz gut, um vielleicht was neues beginnen zu lassen ;).

  • Reply
    hannah
    30. Dezember 2012 at 19:05

    Ja, wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Also einige meiner Fragen im vorherigen Kommentar sind beantwortet :) Aber zu den Änderungen hab ich nichts gefunden ;).

  • Reply
    Carola
    30. Dezember 2012 at 19:51

    oha saurier! fabelhafte deko-wahl! unser party-theme ist diese Jahr MAD MEN, es wird sogar
    ein eigener Fotoautomat gebastelt. jihaaa

    Love //VIENNA WEDEKIND//

  • Reply
    stilspielerei
    30. Dezember 2012 at 23:42

    Einen guten Rutsch wünsche ich euch allen! :)

  • Reply
    Farbenfreundin
    31. Dezember 2012 at 11:42

    ..das sind ja goldige News. Tolle Idee, die Flaschen mit Glitter hübsch zu machen. Supertolle Deko! Das wird ein GOLDiger Silvesterabend, bestimmt!

  • Reply
    Cla
    31. Dezember 2012 at 12:40

    Eine bezaubernde Tischdeko. Deinen Gästen wird gefallen. Ich mag auch Motto Party. Ich bewundere, wie keativ du bist.

  • Reply
    Huyen
    31. Dezember 2012 at 13:44

    sieht superschick aus, da kann die party ja nur ein erfolg werden!

  • Reply
    Janina
    31. Dezember 2012 at 15:48

    hammer!

  • Reply
    Kati
    2. Januar 2013 at 14:40

    Eine wirklich tolle Deko!

    -Kati

  • Reply
    Rebecca
    5. Januar 2013 at 14:29

    Das ist wirklich eine tolle Idee! Ich hab dieses Jahr auch eine Silvesterfeier bei mir zu Hause gemacht. Meine Freunde meinten auch ich soll doch ein Motto machen. Die Zeit war dazu aber leider zu knapp. Nächstes Jahr werde ich es aber auf jeden Fall machen. Deine Bilder sind viel zu schön dafür, dass man sie nicht nachmacht :)

  • Reply
    Blooms
    20. Februar 2013 at 10:13

    Du hast das einfach toll gemacht!

  • Reply
    Verena
    28. Januar 2014 at 21:07

    Danke für die Inspiration ;-)

  • Leave a Reply

    Ich akzeptiere

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.