FOOD

Rezept: Wassermelonensalat mit Minze & Feta

watermellon salad 3

Die Temperaturen steigen, da müssen ein paar Sommerrezepte her! Leicht, frisch und nicht besonders heiß sollten sie sein. Und weil Wassermelone immer passt, habe ich mich die Tage an meinem ersten Wassermelonensalat gewagt. Feta und Wassermelone – passt perfekt. Wassermelone und Minze – passt genauso perfekt. Twist hier: Ein bisschen Chilli sorgt für Bumms bei den Geschmacksnerven, aber nicht so viel, dass ein inneres Feuer ausbricht und bei der Hitze nur im Pool gelöscht werden kann.
Ein simples Essen, was prima für sich alleine stehen kann oder als Beilage zu leckeren Köstlichkeiten vom Grill.

watermellon salad 1

Für den Salat (2 Personen):

1 kleine rote Zwiebel
1 TL Olivenöl
1 Prise rosa Meersalz (zb das hier)
frische Minze
1 Paket Feta
mindestens 1/4 Wassermelone (Menge des Salates hängt von der Menge der Wassermelone ab)

Für das Dressing:

frischer Basilikum
etwas Wasser
eine kleine Prise Chilliflocken
2 TL Honig

So gehts:

Die Wassermelone und den Feta in mundgerechte Würfel, Zwiebel und Minze in Streifen schneiden. In einer Schüssel zusammen mit Salz und Olivenöl vermengen. In einem Mixer die Zutaten für das Dressing mixen und über den Salat träufeln. Wer mag, gibt noch Mandelsplitter für ein bisschen mehr Crunch dazu.

watermellon salad 2

You Might Also Like

5 Comments

  • Reply
    Sonja
    20. Juni 2017 at 12:56

    Dieser Salat kombiniert zwei meiner liebsten Zutaten für den Sommer und sieht einfach nur unglaublich lecker aus. Da ich mir gerade gestern eine Wassermelone gekauft habe, steht mein Dinner für heute schon fest <3

    Liebe Grüsse, Sonja

  • Reply
    Beauty Butterflies
    20. Juni 2017 at 16:51

    Das muss Gedankenübertragung sein. Ich habe mir gerade überlegt am Wochenende endlich mal Melonen-Feta-Salat auszuprobieren. Bei mir kommen aber keine Zwiebeln rein .) Ansonsten klingt das sehr gut – Ich werde mich mal in der Küche austoben .)

  • Reply
    Franzi
    20. Juni 2017 at 17:12

    Habe Wassermelonensalat letzten Sommer für mich entdeckt. Absolutes Lieblingsessen an heißen Tagen! Ein paar schwarze Oliven und gutes Olivenöl machen sich dazu auch immer gut :)

  • Reply
    Finja
    21. Juni 2017 at 9:15

    Einer meiner absoluten Lieblingssalate und eines meine absoluten Lieblingsessen im Sommer. Lecker, leicht, erfrischend. Einfach herrlich. Und dabei so einfach und schnell zubereitet. Definitiv Daumen hoch. Und wer ihn bislang nicht kannte, sollte ihn nun unbedingt mal ausprobieren :)

  • Reply
    Katharina
    21. Juni 2017 at 20:30

    Auch eines meiner liebsten Sommer-Gerichte! Schöne Fotos auch! <3

  • Leave a Reply