Allgemein

Statement Sleeves

Diesen Herbst kommt endgültig keiner mehr an ihnen vorbei: Statement Ärmel.

Überdimensional groß, lang, breit und auffällig. Während die eigentliche Klamotte eher schlicht und schüchtern wirkt, sind die Ärmel die Rampensäue und lugen unter Blazern, Mäntel, Jacken oder anderen Layern hervor oder sind der Star des ganzen Outfits, wie der Blazer im unteren Foto.

anna frost about you statement sleeves

Céline hat mit den Bell Sleeves Anfang des Jahres den Trend aus den 70ern neu interpretiert und meiner Meinung nach ist da modisch noch Luft nach Oben! Da kommt sicherlich noch mehr und es lohnt sich, in die eine oder andere Bluse oder Kleid mit Statement Ärmeln zu investieren. Meine Bluse mit eingestickten Initialen von Anna Quan ist so ein Klassiker, in den es sich zu investieren lohnt und an dem ich sehr wahrscheinlich noch lange Freude haben werde – ob mit oder ohne Manschettenknöpfe.

 

Inspirationen gefällig?

 

 

Where to shop?



You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Sylvia
    13. Oktober 2016 at 11:49

    Oh cool, irgendwie mag ich diese Ärmel. Bin mir nur noch nicht sicher wie man die am besten in Alltag integriert.

    Liebe Grüsse
    Sylvia
    http://www.mirrorarts.at/

  • Reply
    Makaleiska
    14. Oktober 2016 at 12:21

    Zugegeben in manchen Situationen sicherlich ziemlich unpraktisch, trotzdem liebe ich es!!

  • Leave a Reply

    Ich akzeptiere

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.