MODE OUTFIT WERBUNG

SPOT-A-SHOP – die Modeschnäppchen Challenge

anna frost spot a shop high fashion outfit

 

 

Ich muss mich ja als großen Fan der Serie Shopping Queen auf VOX outen. Ich liebe es, wenn die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit ihrem Umschlag voller Geld und einem mehr oder weniger kompetenten Shoppingpartner zu einem Thema shoppen sollen und unter Zeitdruck und eventuell aufkommender Frustration entweder eskalieren, unter dem Druck zusammenbrechen oder erst Recht das Thema rocken. Was ich allerdings oft nicht ganz so charmant finde, sind die teilweise absichtlich schlechten Kritiken und unpassenden Bewertungen zum eingekauften Look durch die Mitstreiter am Ende manch einer Folge. Kalkül oder einfach Geschmack, oder im schlimmsten Falle das Thema, nicht getroffen – das lässt sich nicht immer sagen. Unterschiedliche Generationen, anderer Geschmack und anderes Verständnis des vorgegebenen Themas, sozialer Background, Kreativität, Verständnis von Mode und dem eigenen Stil und auch eine Portion Glück hängen meiner Meinung nach ganz oft ganz eng zusammen mit dem Ergebnis.

anna frost spot a shop high fashion outfit 1
Wieso Glück? Na, wie oft ist es euch denn schon passiert, dass ihr die perfekte Hose, das traumhafte Kleid oder auch genau den Blazer, den ihr schon immer mal haben wolltet nicht mehr in eurer Größe bekommen habt?
Mir passiert das ehrlich gesagt ständig. Und wäre mein Shopping-Queen-Thema „Denimlover – finde die perfekte Jeans und kreiere den perfekten Streetstyle“, ich bräuchte gar nicht erst antreten. Eine Jeanshose zu finden, die meinem Hintern schmeichelt, passend für meine kurzen Beine ist und dann auch noch ein schönes Blau hat … das dauert!
Bei der Challenge, die mir das Team von SPOT-A-SHOP auferlegt hat, hatte ich jedoch Glück! Nein, es ging nicht zwingend um eine Jeanshose, aber um meinen zweiten Weakspot: Schuhe! Mit Schuhgröße 36 hat man nämlich entweder echt super viel Glück oder andauernd Pech – nicht immer findet man für Minifüße schöne Schuhe. Vermutlich geht das aber auch Frauen mit großen Füßen so. SPOT-A-SHOP stellte mir die Challenge, ein High Fashion Outfit für unter 250€ zusammenzustellen. Ich zog kurz die Augenbrauen hoch und musste kurz lachen. 250€? High Fashion? Also ich soll Brands und Designer in einen Look einbauen und maximal 250€ ausgeben? 250€ sind zwar echt ne ordentliche Menge Geld, keine Frage. Aber so manch ein Designerteilchen kostet halt doch ein wenig mehr …

Dann las ich jedoch, dass SPOT-A-SHOP einzig und allein die Schnäppchen und Saleartikel aus mittlerweile 95 Shops herausfiltert und mir in den unterschiedlichsten Kategorien aufarbeitet. Und das täglich und aktuell, auch aus Designershops, wie Yoox und Mytheresa. Ok, ich bin neugierig! Die Suche wird einem leicht gemacht, denn man kann in den Rubriken Bekleidung, Accessoires, Schuhe und Sport stöbern oder direkt nach Artikeln oder Marken. Als Filter lassen sich auch einzelne Shops, Rabatthöhe und Preisklassen oder Farben und Größen wählen. Ok, scheint doch recht easy zu werden, wenn ich zwischen all den Saleartikeln und Rabattschnäppchen was passendes finden kann! Dann ist das nämlich auch mit 250€ möglich, ein High Fashion Outfit zusammenzustellen!

Challenge accepted!!

anna frost spot a shop high fashion outfit snapchat

Ok, also verschaffte ich mir erst einmal einen Überblick über die Marken, Brands und Designer, klickte mich durch das Shopsystem, ließ mich inspirieren und fand schnell Gefallen an dem navyfarbenen Jumpsuit von The Fifth Label. Zack – auch noch in meiner Größe da! Perfekt, denn dann bin ich schon einmal mehr oder weniger angezogen und kann mich nun auf Details und Add-ons konzentrieren. Der Blazer von Derek Lam war ein reiner Zufallsfund und ein wahres Schnäppchen. Ich suchte eigentlich was anderes und fand ihn – Serendipity! Die Mokassins, ebenfalls 10 Crosby Derek Lam, waren das letzte Paar in 36 und somit meine kleine Portion Glück für den Look (hier als Pumps in Größe 40).
Denken wir nun kurz zurück an Shoppingqueen und die bewertenden Damen an der Seite des Catwalks, dann wünschen sich 99% der Damen immer eine Handtasche passend zum Look, besser noch zu den Schuhen. Da wurde es tricky … Denn viel Geld hatte ich nun nicht mehr übrig. Finde ich jetzt nicht die passende Tasche, brauche ich entweder eine gute Begründung, warum ich keine habe oder ich muss den kompletten Look überdenken! Ugh … das wäre jetzt total doof! Und wer am Ende schulterzuckend auf dem Catwalk steht und murmelt „Ich hatte kein Geld mehr übrig …“, der kriegt Punkte abgezogen, wegen schlechter Buchhaltung.
Täschchen in Gold, Navy oder irgendwas gemustertes, wie die Schuhe – das sollte jetzt nicht die Schwierigkeit sein. Allerdings hatte ich nur noch 18€ übrig …

anna frost spot a shop high fashion outfit 6

Mit 17,95€ war die Clutch von New Look nicht nur optisch passend, sondern auch preislich! Zack, ab in den Einkaufswagen und geordert! Praktischerweise war sowohl bei Zalando, als auch bei Yoox der Versand kostenlos. BINGO!

Und nun? Was sagt die Jury zum fertigen Look?

anna frost spot a shop high fashion outfit 5 anna frost spot a shop high fashion outfit 7anna frost spot a shop high fashion outfit 8

SPOT-A-SHOP findet ihr übrigens auch auf Facebook und Instagram!

 

You Might Also Like

29 Comments

  • Reply
    Rougerepertoire
    5. April 2016 at 12:30

    10 Punkte! Top. Der Jumpsuit in Kombi mit dem Blazer steht dir ausgezeichnet. Wirklich Klasse.

    • Reply
      Anna Frost
      5. April 2016 at 12:31

      <3 danke <3

  • Reply
    Ori
    5. April 2016 at 12:32

    Und, Haare und Make Up etwa selbst gemacht? Nee nee nee ;-)
    10 Punkte! *kärtchenhochhalt*

    • Reply
      Anna Frost
      5. April 2016 at 12:41

      Haha!!
      DAMN IT! ja… ich gebe zu, Haare & Makeup hab ich selbst gemacht…

  • Reply
    AnnaTeresa
    5. April 2016 at 12:55

    Ich habe gerade den Look schon auf Snapchat bewundern können – also zumindest dein Gesicht und musste dann sofort hier vorbei und gucken :-)
    Also von mir gibt es auch volle 10 Punkte! Ein wirklich, wirklich toller Look und die Tasche ist echt cool und passt super :-)

    Liebe Grüße
    AnnaTeresa

  • Reply
    Christina
    5. April 2016 at 13:14

    Sehr cooles Outfit – darf ich fragen, woher die Brille ist? Sieht sehr cool aus! Liebe Grüße

  • Reply
    Ann-Kathrin
    5. April 2016 at 13:58

    Ich finde den Look super – bis zu den Knien =D Die Hosenlänge ist ja mega In gerade, aber ich konnte mich bisher noch nicht damit anfreunden. Und die Schuhe sind auch nicht 100%ig mein Geschmack. Aber die Challenge ist richtig cool und ich finde du hast das klasse gelöst! Ich schau mir einfach nur die oberen 2/3 der Fotos an ;-)
    Make-up und Haare finde ich übrigens grandios, der Farbton des Lippenstifts steht dir super!
    LG

  • Reply
    Meritt
    5. April 2016 at 13:59

    Ich bin richtig verliebt in die Schuhe und die Tasche <3 also eigentlich auch in den Rest, aber die passen wirklich so gut zusammen, toll :D
    Würde auch sagen, 10 Punkte ;) Und find das genauso fies wie du, wenn sie am Ende immer da sitzen und rumstöpseln: "top outfit, alles super, passt toll zusammen, passt super zu ihr. Der Lippenstift ist ein bisschen verwischt. 8 Punkte". xD

    • Reply
      Anna Frost
      5. April 2016 at 17:13

      :D hahahaha

  • Reply
    Gabi
    5. April 2016 at 14:00

    Hey Anna,
    finde das einen sehr gelungenen Look! Und gerade Make-Up und Haare gefallen mir mega! Finde das sieht mit Deiner Brille zusammen super aus :)

  • Reply
    Sophia
    5. April 2016 at 14:04

    Zusammen mit den flachen Schuhen macht der Jumpsuit mit den weiten Beinabschlüssen ganz schön kurze Beine, mit High Heels würde das wohl besser wirken. Ansich ein nettes Outfit, aber auch irgendwie nix besonderes. Der Jumpsuit und der Blazer könnten auch für zusammen 100€ von ASOS sein, sieht für mich nicht unbedingt nach High Fashion aus.
    Haare und Make-up reißens wieder ein bisschen raus, 6/10

    • Reply
      Anna Frost
      5. April 2016 at 17:12

      ich habe ganz schön kurze beine. bei nur 1.66m körpergröße ist da nicht viel bein. finde aber nicht, dass ich deswegen etwas nicht tragen könnte :)
      Und der Unterschied zwischen ASOS und Derek Lam ist definitiv in der Verarbeitung und der Qualität der Klamotte zu merken. Vielleicht sieht man es nicht, aber man spürt den Unterschied.

      • Reply
        Sophia
        6. April 2016 at 2:41

        Natürlich sollte man sich nicht einschränken, aber ich persönlich unterstreiche lieber meine Vorzüge anstatt meine Schwachstellen zu betonen. Ich bin 1,65 und hab mopsige Stummelbeinchen, ne Leggins oder ne extreme Skinnyjeans sind da genauso unpassend wie viele Midilängen. Mit der Zeit habe ich gemerkt, dass ich nicht unbedingt jeden Trend mitmachen kann und muss sondern lieber Kleidung trage die mir schmeichelt und 100% steht. Deswegen probiere ich auch vieles aus, ziehe aber nichts an bei dem ich mir denke „Passt schon, geht schon irgendwie“ oder „Ich möchte nicht darauf verzichten, weil ich kurze mopsige Beine habe“ . Warum sollte ich etwas anziehen, was sie noch kürzer und kräftiger erscheinen lässt? Weil mir das Kleidungsstück so gut gefällt? Naaah

        Ich gebe inzwischen auch lieber mehr Geld für z. B. ein schlichtes weißes T-shirt aus anstatt mir eins für 5€ bei H&M zu holen, weil ich gute Verarbeitung und lange Haltbarkeit schätze, aber das Thema war ja „High Fashion“ und für mich wirkt das Outfit nicht so. Außer natürlich es ging nur darum, so viele Marken/Designer wie möglich zusammen zu klauben. Wobei da jetzt auch nur Blazer und Schuhe drunterfallen.

        Am Ende zählt, dass es dir gefällt und du dich wohlfühlst und das scheint ja der Fall zu sein.

        • Reply
          Anna Frost
          6. April 2016 at 8:37

          danke für deine ausführliche antwort <3
          ist mir viel wert, dass du das nicht nur so daher gesagt hast.

  • Reply
    Jutta
    5. April 2016 at 14:07

    Gefällt mir super der Look. Das Schuhproblem kenn ich übrigens – ich habe Größe 43! Vielleicht kann ich dir zwei Größen abgeben ;)

  • Reply
    Sophia
    5. April 2016 at 15:01

    Ich liebe den Jumpsuit in Kombinatiom mit dem Blazer und den Schuhen, die Clutch ist für meinen Geschmack etwas zu groß, ich mag aber das Muster! 10 Punkte (#128079#)(#127996#) btw, toll geschrieben!

  • Reply
    Eva
    5. April 2016 at 19:29

    Haare und make up sind sehr hübsch (#128525#) Die länge vom jumpsuit gefällt mir nicht soo gut :/ lang mit heels könnte ich mir sehr gut bei dir vorstellen!! Würde die beine auch optisch in die länge ziehen… Die tasche und alles drumherum sieht toll aus auch das blau steht dir super gut! Schuhe hätte ich eine andere auswahl getroffen…

  • Reply
    Janina
    5. April 2016 at 19:53

    Tolles Outfit. Außerdem liebe ich den Rotton vom Lippenstift

  • Reply
    Lisa
    6. April 2016 at 7:23

    Toller Look! Würde dir auch 10 Punkte geben :)

  • Reply
    Steph von Miss Kittenheel
    6. April 2016 at 12:18

    Schöner Look. Ich mag coullottes nicht sonderlich, aber 9 punkte auf alle Fälle, 10 gehen auch. Alles unter 8 ist finde ich in diesem Fall kleinlich.

  • Reply
    Sandra
    6. April 2016 at 14:48

    wow du siehst auf den Fotos echt wahnsinnig hübsch aus! Tust du natürlich sonst auch ;) aber die Kombi von Frisur, Lippenstift und Brille ist top !

  • Reply
    JIL EDG
    6. April 2016 at 18:58

    super look und sieht wesentlich teurer als 250 euro aus, wie ich finde ;)

  • Reply
    Resi
    14. April 2016 at 15:42

    hach Anna, du siehst wunderschön aus! <3

    • Reply
      Anna Frost
      14. April 2016 at 15:42

      da werd ich ja rot!

  • Reply
    Marynia
    18. Mai 2016 at 20:14

    10 Punkte!!! Aber sowas von!
    Frisur, Make-up und Brille sehen sooo hübsch aus! Das Outfit fantastisch!
    Ganz liebe Grüße,
    Marynia

  • Reply
    Julia
    24. Mai 2016 at 14:08

    Von mir gibt´s auch 10 Punkte, obwohl ich selber wahrscheinlich nur den Blazer tragen würde. Aber genau darum geht es doch, auch bei Shopping Queen :). Jedem gefällt etwas anderes und das ich auch gut so. Du musst dich in einem/deinem Outfit wohlfühlen und wenn ich das im TV so sehe muss ich immer motzen :). Nur weil mir das nicht gefällt heißt das noch lange nicht das es nicht passend ist!

    Ich finde deinen Stil toll!! Du siehst einfach immer toll aus :).

    Lg aus Österreich

    • Reply
      Anna Frost
      24. Mai 2016 at 15:25

      danke <3

    Leave a Reply

    * Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

    Ich stimme zu.

    This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.