BEAUTY WERBUNG

Clarins Spring Makeup Collection 2016

anna frost clarins spring look

 

 

Vor genau einem Jahr, wenige Monate nach Emmas Geburt, war ich gemeinsam mit Clarins in Barcelona. Dort wurde uns die neue Spring Instant Glow Makeup Collection 2016 vorgestellt, wir durften sie direkt ausprobieren, drehten ein paar Videotutorials und hatten eine wirklich schöne Zeit. Besonders das Sneaken in der neuen Kollektion, die erst ein Jahr später auf den Markt kommen soll, war spannend!

anna frost clarins spring makeup sheet

In den Tutorials haben wir – ganz nach Clarins Philosophie – die Produkte zwischen den Händen aufgewärmt, um sie auf Hauttemperatur zu bringen und sie dann vorsichtig in die Gesichtshaut mit den Fingern eingearbeitet. Aufgewärmt, können sich die Inhaltsstoffe besser entfalten und auf der Haut wirken. Für mich nichts neues, denn ich trage meist meine Produkte am liebsten mit den Fingern auf, so habe ich die bessere Kontrolle (z.B. bei der Foundation) und kein Produkt wird unnötig in den Tiefen eines Schwämmchen oder Pinsels verschwendet. Spätestens beim Eyeshadow sind wir uns dann aber hoffentlich wieder einig: die beste Kontrolle über die Produkte hat man mit einer Armee an Pinseln. Die Applikatoren aus den Lidschattenpaletten sind also für Starter eine nette Zugabe, aber nicht mehr für anständige Makeup-Suchtis.

Mittlerweile habe ich genug Zeit gehabt, mich mit der limitierten Lidschattenpalette und den anderen Produkten auseinanderzusetzen und den Look zu perfektionieren (finde ich jedenfalls ;) ). Bei der Clarins Spring Collection dreht sich alles um den frühlingshaften Glow und einen makellosen Teint, genauer gesagt: Leuchtender Teint, schimmernde Augen und glossy Lippen.

anna frost clarins produkte spring look 2016

Dark Spots, Hautunebenheiten, Pickelmale und rote Stellen sind genau das, was wir für den Frühjahrslook nicht haben wollen. Die neue BB Creme ist da die perfekte Wahl, denn sie ist – im Vergleich zu anderen BB Cremes – stark deckend und mattierend und so auch für den alltäglichen Look perfekt geeignet. Nämlich dann, wenn es eigentlich nicht unbedingt ein volles Makeup sein soll, aber die Hautunebenheiten doch kaschiert werden wollen. Das seidig-matte Finish ist echt klasse! Ein Acerolasamen Extrakt unterstützt die Sauerstoffversorgung der Haut und Mädesüß Extrakte balancieren die Hautflora. Weiteres Plus: Der Anti-Pollution Complex schützt die Haut den ganzen Tag vor Umwelteinflüssen.

Der Eclat Minute Pinceau Perfecteur ist ein Highlighter, ein kleiner Zauberpinsel, welcher Unebenheiten korrigiert, aufhellt und Müdigkeitserscheinungen kaschiert. Quasi instant light – er bring den Teint zum Strahlen und kann prima gezielt als Highlighter eingesetzt werden. Seit ich mich intensiv vor einem Jahr mit dem Zauberpinsel auseinander gesetzt habe, mag ich ihn nicht mehr missen!

Ein weiterer Favorit aus der neuen Kollektion sind die zwei neuen Farben der Eclat Minute Embelliseur Levres – die Highlighter für die Lippen. Halb Skincare, Halb Makeup – Pflanzenextrakte pflegen die Lippen zart, spendet Feuchtigkeit und lässt sie voller wirken. Stets in meiner Tasche :)

anna frost clarins spring look 2016 1

 

anna frost clarins spring look 1 anna frost clarins spring look 3

a06371c7c3d6fdbff5365f2c29750024

Ihr könnt übrigens die komplette (!!) neue Spring Makeup Kollektion von Clarins gewinnen. Teilt dazu auf Instagram euren Spring Makeup Look mit dem Hashtag #myspringmakeup und sichert euch die Chance auf die gesamte Kollektion.

You Might Also Like

9 Comments

  • Reply
    flowery
    14. Februar 2016 at 15:10

    Die BB-Cream tönt sehr interessant.

    Liebe Grüsse

    flowery

  • Reply
    Jenny
    14. Februar 2016 at 17:15

    Die BB cream steht schon länger auf meiner Wunschliste! Ich glaube, jetzt muss ich sie wirklich mal ausprobieren… Schöner Blogpost Anna!!

    • Reply
      Anna Frost
      14. Februar 2016 at 17:47

      go for it!! die ist echt klasse <3

  • Reply
    Christina
    14. Februar 2016 at 19:35

    Hallo, ich bin schon lange auf der suche nach einer BB creme, die das tagesmakeup ersetzt. Allerdings habe ich sehr helle haut, meinst du der hellste ton passt? Vlg

    • Reply
      Anna Frost
      14. Februar 2016 at 19:37

      hi christina!
      Ich habe auch helle haut und für mich kommt der hellste ton von clarins gut hin. allerdings müsste ich schon ein paar sonnenstrahlen abbekommen haben. ich würde an deiner stelle in den nächsten douglas oder eine andere parfumerie gehen und es ausprobieren. foundations sind immer etwas kritisch und sie sollten wirklich passen. ansonsten sieht man schnell aus, wie angemalt.
      ganz wichtig: teste sie nie am handrücken, sondern am hals oder wenn möglich direkt im gesicht! <3

  • Reply
    Christina
    14. Februar 2016 at 20:24

    Ich danke dir für die tipps!

  • Reply
    Ruhrpottperle
    15. Februar 2016 at 12:30

    Die Produkte sehen echt zauberhaft aus! Vor allem die Lippenprodukte und die BB-Creme haben es mir angetan. Und ja, du hast den Look absolut perfektioniert! :)

    Ganz liebe Grüße
    Ruhrpottperle

  • Reply
    Sophia
    15. Februar 2016 at 15:49

    Beauty!

    • Reply
      Anna Frost
      15. Februar 2016 at 16:23

      :-*

    Leave a Reply

    Ich akzeptiere

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.