CHEERS!

#Cheers! Cucumber Cooler

cucumber cooler head

Das letzte Wochenende war hart. Und das nächste wird vermutlich nicht weniger anstrengend für die Leber. Hochzeiten, runde Geburtstage, Weinfeste,…Wir kommen langsam in ein Alter, indem man zwischendurch wenigstens mal das Gefühl braucht etwas für die Gesundheit zu tun.

cucumber_cooler_02

Zu unserem heutigen Drink hat uns das neue Wasser von Cucumis gebracht. Die Idee Gurkenwasser in Flaschen abzufüllen und so die Welt zu erfrischen finden wir echt spannend!

Wir machen unseres heute allerdings selbst. Gurke pürieren, durch ein feines Sieb drücken, fertig. Den außerdem benötigten Läuterzucker kann man auch kaufen. Aber mal ehrlich: 3,20? Zuckerwasser? Da stell ich mich lieber 3 Minuten in die Küche und koche gleich eine größere Menge. Der hält sich nämlich ne Weile. Und lässt sich wunderbar dort einsetzten, wo man keine Zuckerkristalle gebrauchen kann: z.B. in Cocktails, Eiscreme, Desserts. Dafür einfach 500 gr. Zucker mit 500 gr. Wasser aufkochen bis der Zucker gelöst ist, in eine saubere Glasflasche abfüllen und sofort verschließen.

Ihr habt keine heiratenden Freunde und wohnt nicht in einem Weinanbaugebiet? Ein Schuss Malibu kommt bestimmt auch gut in diesem Getränk.

cucumber_cooler_03

Zutaten (für ca. 200 ml Limonade):

50 ml Gurkensaft (ca. 1/4 Salatgurke)

1 Scheibe Ananas (ca. 2 cm)

50 ml Ananassaft

20 ml Läuterzucker

4 Gurkenstücke

Eiswürfel

50 ml Mineralwasser

Zubereitung:

Als erstes eine viertel Salatgurke schälen, in Stücke schneiden und mit dem Stabmixer pürieren. Anschließend den Saft durch ein feines Sieb ablaufen lassen. 50 ml von dem Gurkensaft abmessen.

Die Ananasscheibe in Stücke schneiden und im Shaker anstoßen. Den Ananassaft mit dem Gurkensaft, dem Läuterzucker und einigen Eiswürfeln zu der zerstoßenen Ananas in den Shaker geben und kräftig schütteln.

Auf frische Eiswürfel in ein großes Glas sieben und mit Mineralwasser aufgießen. Mit Gurkenstücken garniert servieren.

Cheers!

Janina & Jan

cucumber_cooler_01

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply
    Anika
    27. August 2015 at 16:21

    Hallo :)

    Ich hab heute dein Parfum bestellt. Ich bin schon sehr gespannt, die Beschreibung klingt klasse!
    Was ich dich fragen wollte…Welche Bodylotion/butter benutzt du gerne? Auf deine Empfehlungen kann man sich meist verlassen ;)

    Anika

  • Reply
    Julia
    28. August 2015 at 8:07

    Sieht wirklich sehr sehr lecker aus, werde es gleich am Wochenende ausprobieren :D
    Danke für das Rezept <3

    http://faceonfleek.blogspot.de/

  • Reply
    Maite
    28. August 2015 at 12:45

    Danke für die Idee.Hab für den nächsten „Thursty Thrusday“ gleich mal ein paar Cucumis bestellt :D

  • Leave a Reply

    Ich akzeptiere

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.