BABY

#Babymonday : Babys first Birthday

ddcabb

Nicht nur unsere standesamtliche Hochzeit, auch Babys erster Geburtstag steht in 3 1/2 Monaten an. Welch wahnsinnige Trulla hat die beiden Ereignisse denn bitte zwei Tage nacheinander gelegt? Oh, wait… Nun, da also eh ein paar Verwandte in dieser Woche in Hamburg sein werden, wird es eine klitzekleine Geburtstagsfeier geben. Ja, ich weiss, der erste Geburtstag ist für das Baby wenig interessant, vor allem werden sie sich nicht daran erinnern, dafür ist es aber umso spannender für die Eltern, die nicht nur das erste Lebensjahr ihres Sprösslings ohne Schäden überlebt haben, sondern auch das Baby hat ein Jahr mit absurden Erziehungsversuchen der frisch gebackenen Eltern überstanden. Zwischen Abstillen und selbstgekochtem Babybrei, Erste Hilfe Maßnahmen bei ersten BLW Versuchen und schlaflosen Nächten, sowie der ersten babyfreien Nacht mit der liebsten Freundin ist doch so manches Herz geschmolzen, in die Hose gerutscht und für immer und ewig verschenkt.

Apropo schenken: Ich möchte meiner Tochter am liebsten alles schenken. Alles. Alles, was es gibt. Die Welt!! Vielleicht habe ich ihr letzte Woche schon ein Auto zu ihrem 18. versprochen. Und ihre erste Designerhandtasche zum 16. Nunja… Upsi… :-)

Aber was schenkt man denn einer Einjährigen? Natürlich geben so manche Onlineshops smarte Hilfestellungen. Und ich müsste lügen, wenn ich nicht sage, dass Emma bereits ihre eigene Amazon Wunschliste hat, mit jeder Menge Dinge, von denen wir glauben, dass sie die brauchen wird. So praktisch!! Ernsthaft! Besonders für Verwandte und Freunde, mit denen man nicht so oft telefoniert und die etwas weiter weg wohnen.

Letztendlich kennen jedoch die Eltern ihren Nachwuchs am besten und wissen, was das Kind für Interessen hat, an welchem Spielzeug es Spaß haben könnte, bzw. was es bräuchte.

Und ich sage euch, auf der einen Seite kann ich es kaum erwarten, bis Emma für so manche Dinge alt genug ist. Auf der anderen Seite wünsche ich mir, dass sie für immer mein kleines Baby bleibt… Ach ja… vielleicht ist der erste Geburtstag doch ne ziemlich emotionale Nummer. Besonders für die Mamas.

Ein paar kleine Ideen für den Geburtstagsgabentisch habe ich hier, eine anderes Geschenk liegt als DIY Variante hier bereit und wartet darauf, fertig genäht zu werden. Und dafür brauche ich noch ein bisschen Zeit… Also sind 3 1/2 Monate ein guter Zeitpunkt, damit anzufangen. Vor allem, wenn man nebenbei noch eine kleine Hochzeit plant. Oh… und eine Halloween Party.

 

tausendkind babie erster gebutstag

Bauklötze / Sortierbox / Stapelspielzeug / Melamin Geschirr / Trolley / Steckwürfel / Spielküche / Schühchen / Quietschkugel / Holzspieluhr / Motorikschleife /

You Might Also Like

10 Comments

  • Reply
    Bell
    20. Juli 2015 at 13:11

    Eine schöne Zusammenstellung. Das Geschirr gefällt mir sehr gut. :)
    Wir haben eine ähnliche Spieluhr und die hat schon so manchen Wickelvorgang um einiges erleichtert.

    Liebst,
    Bell

  • Reply
    Nadine
    20. Juli 2015 at 21:32

    Liebe Anna,

    du bist ja schon auch so’n ganz klitzekleines bisschen selbst Schuld, oder? Halloween-Party, Hochzeit, Babys erster Geburtstag… Gut, dass du sonst nichts zu tun hast! ;)
    Die Zusammestellung der Geschenke finde ich wunderschön.

    Mich würde natürlich auch (aus bestimmt nicht eigennützigen Gründen…ähem…) interessieren, wie’s mit der Hochzeitsplanung steht bzw. weitergeht! :)

    Ganz liebe Grüße von einer verrückten Braut, die zum Glück in acht Monaten nur eine Party planen muss…

  • Reply
    Dori
    20. Juli 2015 at 22:51

    Der erste Geburtstag der kleine Maus wird so etwas von rührend und berührend. Anna, es wird sehr emontional.
    Als meine kleine Greta #1 wurde, sind die kompletten 21/22 Monate (Schwangerschaft und erste Jahr) an mir vorbeigezogen und haben bei mir pures Glück und auch ein wenig Wehmut hervorgerufen, da die Zeit mit Kindern wirklich rast. Das wußte ja schon die Omi….
    Für mich ist es die schönste Zeit im Leben und das Schönste überhaupt.
    Lass/t auch dich/euch und die gesamte Familie feiern, daher paßt doch die Hochzeit binnen 2 Tage perfekt.
    Unser Geschenk zum ersten Geburtstag war eine Holz-Watschelente. Ich war schier überfordert mit der gesamten Auswahl. Dennoch war die Ente der Hit.
    Viel Spaß bei den Vorbereitungen und der Vorfreude.

    Für die Deko ein paar Tipps zum Schmökern:
    http://www.event-kids.de
    http://www.blueboxtree.com
    http://www.party-princess.de

    Viele liebe Grüße!

  • Reply
    Nadine
    21. Juli 2015 at 12:56

    Haha wie cool, was hat mein Patenkind zum 4 monatigen bekommen diesen lustigen Tierkoffer aus deiner Collage nur halt eben mit einem Affenmotiv :)

  • Reply
    Ori
    21. Juli 2015 at 13:15

    ich finde ja gerade den ersten geburtstag total wichtig! klar, nicht unbedingt etwas auf der liste des Kindes „10 dinge, an die ich mich aus meiner kindheit erinnere“, aber nur im ersten lebensjahr gibt es so viele erste male… erstes lächeln, erstes wort, erster zahn…. endlos fortsetzbar. und dann eben der erste geburtstag. der allererste von hoffentlich mindestens 100 stück ;-) dann hat man offiziell kein baby mehr, obwohl es das natürlich immer bleiben wird, DEIN baby! also ich hab geheult am ersten geburtstag vom großen ^^

    • Reply
      Anna Frost
      21. Juli 2015 at 18:19

      oh herrje… ich bin so eine heulsuse geworden, seit ich mutter bin… ich gehe mal davon aus, dass ich den ganzen tag an ihrem geburtstag feuchte augen haben werde :-D

      • Reply
        Ori
        22. Juli 2015 at 10:02

        und das wird echt nicht besser ^^ erstes mal karussel fahren >> heulen ^^ im august gehts los mit kindergarten, ich seh mich schon wieder heulen XD

  • Reply
    celyn
    22. Juli 2015 at 8:30

    I love this post! So many cute things for the baby!

    lifeisashoe

  • Reply
    Sonja
    22. Juli 2015 at 21:02

    Wow, das hast du ja fantastisch dekoriert :)
    Werde mir da auf jeden Fall ein Beispiel daran nehmen :)

  • Reply
    Linda
    23. Juli 2015 at 12:52

    Ach Gott,was für süße Sachen! Sowas kannst du doch jetzt nicht kurz vor dem ersten Geburtstag meiner kleinen Emma (wie ich sehe haben wir namenstechnisch den gleichen Geschmack^^) bringen! :D
    Meine Kleine wird am 31.08 1Jahr alt <3 Und ich bin schon seit Wochen total hibbelig und hin und her gerissen zwischen weinen wie ein Schlosshund, weil mein kleines Baby aufhört ein Baby zu sein und total glücklich Luftsprünge zu machen, dass das erste Jahr so wundervoll war und ich die Hand meines kleinen Babygirls noch eine Zeitlang halte während sie ihre ersten Schritte in die weite Welt macht :)
    Meine Emma ist übrigens mein zweites Kind und ein Sommerkind (mein Sohn ist vom Januar) und ich freue mich riiiiiiesig ein schönes Fest im Garten zu zelebrieren. Zur Krönung fliegen wir in der Nacht zum 01.09 dann in den Urlaub nach Marokko <3

    Hach Anna…..genieß die Zeit so gut du kannst :)

  • Leave a Reply

    Ich akzeptiere

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.