BABY FLATLAY

MHLZT

MHLZT

Ich stehe wahnsinnig auf buntes und vor allem hübsches Kindergeschirr. Emma war keine 3 Wochen alt, da kaufte ich schon das erste Geschirr für sie. Natürlich mit dem Wissen, dass sie es noch lange nicht benutzen wird, aber es war gerade Sale. Weiter muss ich das nicht ausführen, ihr kennt das, wenn das Saleschildchen lockt… Verlockend.

Da Emma jedoch mittlerweile mehr und mehr selbstständig isst, Interesse an festen Lebensmitteln und besonders unserem Essen hat, hielt ich es für mehr oder weniger sinnvoll, ihr Tellerchen und Schüsselchen zu kaufen, die auch gerne mal einen Sturz vom Esstisch verkraften. Melamin ist hier das Stichwort und kann bedenkenlos als Essgeschirr eingesetzt werden (auch wenn einige Testberichte von 2011 von der Benutzung von Melamin als Koch(!)Geschirr abraten). Ein paar Facts gibt es hier.

Gemüsesticks, Käse und Würstchen, hin und wieder Fleisch oder Fisch in kleinen Stücken, Vollkornbrot mit Belag – alles findet seinen Platz auf den Tellerchen und in den Schälchen. Das Wasser wird schon fast selbstständig und allein aus der Tasse getrunken. Hach Mensch… die Kleinen werden so schnell groß :-(

// Tiefe Schüsselchen, Teller mit Prinzessinnen, Trinkbecher mit zwei Henkeln, Löffel – Petit Jour /

Essbrettchen Hase –  Fine little day / Porzellan Teller Katze – Donna Wilson // 

You Might Also Like

5 Comments

  • Reply
    Stefanie
    8. August 2015 at 11:08

    Hach ja. Es geht viiiieeeel zu schnell…
    Manchmal holt man sie morgens aus dem Bett und denkt, ist sie jetzt über Nacht wieder gewachsen?
    Habt ihr Baby led weaning gemacht?

  • Reply
    Anna
    9. August 2015 at 21:30

    Liebe Anna,
    toller und mutiger Schritt, den du gegangen bist. Ich wünsche dir nur das Beste!

    Meine Frage: Habt ihr mit Babyfrost schon professionelle Shootings gemacht? Zum ersten Geburtstag wäre doch z.B. ein „Cake-Smash-Shooting“ toll. Kann gerne jemanden empfehlen bei Bedarf, der das toll macht!

    Liebste Grüße & alles Gute
    Anna

  • Reply
    Cyra
    12. August 2015 at 23:17

    Ein echt tolles Geschier !

  • Reply
    mary
    5. Oktober 2015 at 20:38

    Ja, was waere unser Leben ohne Web-Seiten, Soziale Netzwerke, Instagram, Facebook &Co. ? – Ein Nichts oder im Gegenteil – ein ganz nur fuer uns bestimmtes Leben?! Kannst Du Dir, Anna, Dein Leben ohne Videos und Fotos vorstellen, die man teilen kann? Nee, das geht ueberhaupt nicht mehr, wir sind alle davon abhaengig…. Schreiben, knipsen, posten; gucken, was die anderen posten, verschiedene Ratschlaege abschauen, mit der Hoffnung, dass man Abgeschautes auch noch im Leben umsetzt. Aber ob man wirklich irgendwann dazu kommt, zu dem wahren und nicht virtuellen Leben?

  • Reply
    Nicole
    21. Oktober 2015 at 16:46

    Das Geschirr ist wirklich schick – ich werde mal deiner Empfehlung folgen uns bei Ornamin vorbei schauen :)

  • Leave a Reply

    Ich akzeptiere

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.