Fashion TRAVEL

Liebesgrüße aus Mykonos

anna frost mykonos san giorgio

Eine Sache musste ich jetzt by hard lernen: Wenn du schwanger bist, kannst du nicht wie sonst packen -> einfach alles in den Koffer reinwerfen, was du willst und was sonst immer deine go to Klamotten sind. Denn, ihr werdet jetzt vielleicht lachen, einige Sachen passen einfach nicht mehr. Dass das so schnell passiert, war mir nicht bewusst. Deswegen habe ich jetzt einige Teile im Koffer mit nach Mykonos geschleppt, die der Schwangerbauch leider sprengt und meine (trotzdem recht umfangreiche) Reisegarderobe dezent schmälert. Macht nichts, denn ich bin um eine Erfahrung reicher und werde ab jetzt jede Klamotte vor der Reise drei Mal auf die Bauchtauglichkeit prüfen. Zum Glück war ich vorsorglich noch kurz vor unserem Urlaub einkaufen und habe mir diverse Kleider mit ordentlich Spielraum gekauft.

Anna Frost in einem Zara-Kleid auf Mykonos im Hotel San Giorgio

Aktuell genießen wir 22° und Sonne pur auf der griechischen Insel, arbeiten an einer vornehmen Bräune und den Sommersprossen und faulenzen, was das Zeug hält. Immer Action muss ja auch nicht sein und das süße Nichtstun ist genau das, was ich jetzt brauche.

Anna Frost in einem Zara-Kleid auf Mykonos im Hotel San Giorgio

Passend für Griechenland packte ich übrigens meine Götterboten Sneaker von Jeremy Scott for adidas ein. Die Schühchen lagen eine Weile verschlossen im Versandkarton bei einer unserer alten Postadressen und haben jetzt endlich die Chance, ausgeflogen zu werden. Den kleinen Spaß musste ich mir einfach erlauben und amüsierte bereits einige Griechen. Dazu ein Skaterkleidchen in den Landesfarben.

Anna Frost in einem Zara-Kleid auf Mykonos im Hotel San Giorgio

Anna Frost in einem Zara-Kleid auf Mykonos im Hotel San Giorgio

Anna Frost in einem Zara-Kleid auf Mykonos im Hotel San Giorgio

Anna Frost in einem Zara-Kleid auf Mykonos im Hotel San Giorgio

Dress – Zara / Sneaker – Jeremy Scott for adidas / Sunglasses – Ray Ban / Braceletts – PANDORA / Nailpolish – Chanel 461 Blue Satin


Turn on your JavaScript to view content

 

 

You Might Also Like

23 Comments

  • Reply
    Vanessa
    6. Mai 2014 at 12:16

    Das sieht ja traumhaft sonnig bei dir aus! Ich finde, dass dir Kleider wirklich süß stehen – egal ob mit oder ohne Baby :). Genieße deine Zeit… Liebe Grüße aus München,

    Vanessa
    http://www.pureGLAM.tv

  • Reply
    Mandy
    6. Mai 2014 at 12:39

    Du siehst sehr schön aus.Schwangerschaftsglow würde ich mal behaupten.Aber am besten gefallen mir deine Sommersprossen!

  • Reply
    Joanamarit
    6. Mai 2014 at 12:43

    Schööönes Griechenland und tolles Outfit :)

  • Reply
    majka
    6. Mai 2014 at 13:43

    die bilder sind wirklich total schön.
    man sieht das du glücklich bin.

    die schuhe sind echt cool und mal was anderes.

    ♥♥♥
    lg,
    Majka

    • Reply
      Anna Frost
      6. Mai 2014 at 16:08

      vielen dank!! ja, die schuhe sind echt der knaller!

  • Reply
    Steff von Frollein Berlin
    6. Mai 2014 at 14:48

    Tolle Fotos :) Urlaubsfotos von anderen gucke ich mir echt gerne an. Und Reisen macht ja auch glücklich, da habe ich gerade drüber geschrieben -> http://frolleinberlin.de/allgemein/fernweh-oder-reisen-macht-gluecklich/

    • Reply
      Anna Frost
      7. Mai 2014 at 0:43

      da hast du recht! Reisen und vor allem Sonne machen glücklich!

  • Reply
    Resi
    6. Mai 2014 at 16:42

    Du siehst echt toll und frisch aus <3 viel Spaß noch

  • Reply
    Naelle - Once in Paris
    6. Mai 2014 at 17:35

    wunderschönes kleid!!!! und tolle photos! von der schwangerschaft seh ich noch nix, aber wenn weniger passt, hat man ja eine gute entschuldigung um shoppen zu gehn! :)

    • Reply
      Anna Frost
      7. Mai 2014 at 0:39

      haha :-D Alles eine Frage der Pose und dem Spiel des Kleides.

  • Reply
    Rebecca
    6. Mai 2014 at 18:25

    Die Fotos sind total schön geworden und man sieht dir an, dass du den Urlaub richtig genießt :) Hab noch eine tolle Zeit und kümmer dich nicht zu viel um zu klein gewordene Kleidchen. Es hat ja einen wunderbaren Grund warum sie zu klein werden, da kannst du dich also eigentlich bei jedem einzelnen ein bisschen mehr freuen :)

    • Reply
      Anna Frost
      7. Mai 2014 at 0:41

      Ach was. Vielleicht passen sie irgendwann ja mal wieder. Habs als Erfahrung abgetan, dass ich mit nicht passenden Klamotten in den Urlab gefahren bin. Fands letztendlich einfach zu witzig, als dass ich es nicht erzähle :-)

  • Reply
    Saskia
    6. Mai 2014 at 18:50

    Ein sehr süßes Outfit, steht dir sehr gut und die Schuhe bringen auch mich zum schmunzeln!
    Genieß die Sonne, ich würde jetzt auch zu gerne in der Sonne liegen :D

    Liebe Grüße,
    Saskia von http://lifeoffashionbambi.blogspot.de/

  • Reply
    Mareike
    6. Mai 2014 at 20:04

    Du strahlst so wunderschön!!

  • Reply
    Mina Fohemia
    6. Mai 2014 at 21:43

    Hach so ne Schwangerschaft auf Achse, so hätte ich es auch gern, wenn es mal soweit ist! Genieße deine Urlaubstrips und lass dich nicht stressen!

    • Reply
      Anna Frost
      7. Mai 2014 at 0:42

      Stress ist aus diesem Urlaub verbannt! Den gibts nicht. Das hab ich mir vorgenommen. Hier laufen die Uhren mal für eine Woche ganz langsam. <3

  • Reply
    Leonie-Rachel
    7. Mai 2014 at 11:35

    tolles outfit :)

  • Reply
    liebelein248
    7. Mai 2014 at 17:59

    du tust ganz schön oft nichts

    • Reply
      Anna Frost
      7. Mai 2014 at 18:43

      Das ist der Vorteil, wenn man die Königin des Nichtstun ist :-D

  • Reply
    stine
    8. Mai 2014 at 21:47

    Das Close-up von dir ist einfach bezaubernd.

  • Reply
    Anika
    12. Mai 2014 at 20:59

    Was für wundervolles Wetter *_*! Ich hoffe du bringst etwas wärme und Sonne mit zurück nach Hause ;)

  • Leave a Reply

    Ich akzeptiere

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.