Fashion

SOPHIE BILLE BRAHE

thumb

Über Pinterest stieß ich vor vielen Wochen auf das obige Bild und somit auf die Sophie Bille Brahe La Pyramide de Perles Kollektion. Was soll ich sagen? Liebe auf den ersten Blick. Besonders eben jener Elypsen Perlen-Ohrstecker hat mir mächtig den Kopf verdreht.

SOPHIE BILLE BRAHE2

Warum? Es ist mal was anderes. Perlenstecker hat man eine Menge, unterschiedliche Perlengrößen und Farben, Silber und Gold, aber eben jener lange gebogene Stecker, der das Ohr durchbohrt – das ist neu. Die Kollektion spielt mit der klassischen Perle, jedoch gibt es einen moderne, minimale Bruch. Der Schmuck taucht eher als ein gerne allein stehendes Kunstobjekt auf, als ein Geschmeide, welches sich zu Seinesgleichen gesellt. Das minimale und schlichte, doch elegante Design macht fast schon gierig, eines dieser Schmuckstücke zu besitzen.

SOPHIE BILLE BRAHE

Hier jedoch kommt der berühmte Haken: 499$ für den Elipsen Ohrstecker sind mir leider ein wenig too much. Und bei genauerer Betrachtung fiel mir auf, dass der Stecker wie ein Bauchnabelpiercing aussieht. Fix das Zauberinternet angeworfen, ein wenig gesucht und schon das perfekte Knockoff inForm eines Bauchnabelpiercings gefunden! Allerdings kriegt man ein Bauchnabelpiercing nicht durch ein Ohrloch. Zumindest nicht, wenn es nicht irgendwie geweitet ist. Diese DIY Idee ist mir jedoch zu instabil und unschön. Werde also weiter suchen…

………… 

Many weeks ago i stumbled across the pictures above on Pinterest and instantly fell in love with the whole jewelry line.

Why? It is something different. There are a lot earrings and studs with pearls out there but the curved stud is edgy and new. The collection plays with the classic pearl but there is a modern and minimal edge. The minimal and simple, yet elegant design makes me almost eager to own one of these pieces.

But here is the catch: $ 499 for the ellipsed stud are quite much. I noticed the plug looks like a belly button piercing, so i found a piercing on eBay in the exact shape. However, you can’t get a belly button piercing through a pierced ear. At least not if it is not somehow stretched. Then i found this DIY idea but in my opinion it is too unstable and not the way i want it. I will keep looking for perfect knockoff and keep you guys posted.

 

pics via Sophie Bille Brahe

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply
    Anny
    17. Februar 2014 at 10:48

    Moin,

    doch, den Bauchnabelpiercing bekommt man durchs Ohrloch (wenn sich kein bindegewebiger, fester Ring drum gebildet hat). Das spannt zwar am Anfang etwas, gibt sich aber schnell. Das Ohrloch wird dadurch auch nicht stark geweitet, keine Angst. Ich trage seit Jahren sowohl normale Piercings als auch Ohrringe im Ohr und habe keine Probleme damit! Durch das minimale Weiten bekommt man dann auch wunderschöne Holzstecker durchs Ohr :)

    LG Anny

    • Reply
      Anna Frost
      17. Februar 2014 at 11:26

      Echt? Du kriegst ein Bauchnabelpiercing durch dein Ohrloch? Ich habs verzweifelt versucht, aber der Durchmesser ist einfach zu groß. Vielleicht ist mein Ohrloch auch mittlerweile einfach zu eng geworden.

  • Reply
    tatjana
    17. Februar 2014 at 13:43

    Anna! Jetzt hast du mich auch ganz angefixt.
    Mal wieder! (Wie kannst du nur?…)

    So jetzt aber die gute Nachricht! War letztens zufällig beim Piercer und die haben solche ganz, ganz dünnen Piercings (für kleine, rebellische Mädchen!) und es gibt sie auch relativ lang. Leider kommt das trotzdem noch nichtmal ansatzweise ran und sieht letztendlich doch behämmert aus.
    Also eigentlich doch wieder ne doofe Nachricht!
    Halt uns auf dem laufenden wenn du etwas ähnlich geiles findest. In der Zwischenzeit spar ich schon mal fleißig…

  • Leave a Reply

    Ich akzeptiere

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.