Fashion

Stadtflucht

anna frost fashionpuppe sylt vacation

anna frost fashionpuppe sylt vacation 2 anna frost fashionpuppe sylt vacation 1anna frost fashionpuppe sylt vacation 5

Ich habe das Gefühl, je älter wir werden (ja.. ich bin ja auch schon über Mitte 20), umso mehr sehnen wir uns nach Ruhe, Entspannung und diesem berühmten „mal rauskommen“.

Rauskommen? Woraus denn? Aus der Wohnung? Aus dem Haus? Raus aus der Stadt? Raus aus dem Alltag? Ja. Ja zu allem.

Nicht, weil es daheim nicht schön ist. Aber mal kurz die Seele baumeln lassen tut immer gut. Und wie es die Vergangenheit zeigte, sind noch immer die besten Ideen und Projekte abends bei Wein und leckerem Essen entstanden. Aber der eigentliche Grund für den Kurztrip nach Sylt am Wochenende war ein weiterer Familienzuwachs, den wir binnen Sekunden ins Herz geschlossen haben. Und mit Familie oder guten Freunden macht dieses „Seele baumeln lassen“, von dem man häufiger hört, besonders viel Spaß. Sollten wir alle häufiger machen!

 

Birkenstock / Boyfriend Jeans Mango / Racerback Shirt Nike / Cardigan Zara (also seen here & here)/ Balenciaga Bag / Sunglasses Miu Miu /

You Might Also Like

10 Comments

  • Reply
    Imke
    26. August 2013 at 19:58

    Ich kann das total gut nachempfinden. Spontane Trips raus aus Hamburg und ab nach Fehmarn tun mir richtig gut (ich bin auch über Mitte 20 ;)). 2 Tage raus sind wie ein kleiner Urlaub und ich komme grinsend und gut gelaunt zurück.Vergessen die Arbeit und all der Kram den man erledigen muss, der „Druck“ was zu unternehmen und die Events in der Stadt zu nutzen.

  • Reply
    Elle
    26. August 2013 at 20:17

    Anna, wie pflegst du denn deine Haare? Meine haben nen ähnlichen Farbton, aber das wäscht sich so verdammt schnell aus :/ Tipps? :)

  • Reply
    ChicTrends
    26. August 2013 at 20:40

    Beautiful photographs! Love your hair colour~

    http://chictrends.co.uk/

  • Reply
    Alisa
    26. August 2013 at 22:27

    JA!! Wie recht du hast.
    Und ich finde du siehst hinreißend aus, tolle Bilder!
    Abendliche Grüße aus Köln :)

  • Reply
    Frau A bis Z
    26. August 2013 at 23:58

    Oh ja, du hast so recht. Man liebt seinen Job, seine Stdt und trotzdem hat man manchmal das Gefühl, als müsse man RAUS…ohne zu wissen, was raus eigentlich ist. Man will einfach einmal den Kopf frei bekommen. Mir hilft da immer ein Ausflug ans Meer, am besten die Nordsee.
    Übrigens Glückwunsch zum Familiennachwuchs.
    Grüße aus Berlin

  • Reply
    Yvonne
    27. August 2013 at 9:57

    Sylt it einfach der perfekte Ort, um die Seele baumeln zu lassen. Vor allem jetzt, wo die meisten Touristen sich schon längst auf den Heimweg gemacht haben! Ein paar „Ausreißer-Tage“ sollte man viel öfters machen, um Kräfte zu sammeln. Ich hoffe, du bist jetzt gut erholt :)!
    Und schicke Sonnenbrille ;)

  • Reply
    shiraz
    27. August 2013 at 11:07

    wie recht du hast! es ist sehr wichtig von zeit zu zeit in die natur zu „flüchten“ und sich all die energie zurückzuholen, die man im alltag zu oft verschenkt.. liebe grüße

  • Reply
    Daniela
    27. August 2013 at 18:08

    Herzlichen Glückwunsch zum Zuwachs! :)

  • Reply
    Ines & Alia
    28. August 2013 at 7:05

    Toller Post mit Tiefgang. Ich kann dich wirklich verstehen. Und ein Baby ist doch wirklich ein super Grund für ein paar freie Tage.

  • Reply
    Jenni
    4. September 2013 at 22:01

    Dem kann ich nur zustimmen! Dabei ist es oft auch einfacher, als man sich immer einredet. Sachen packen, ab ins Auto und los! Allein deine Bilder lassen einen schon ein wenig abschalten!

  • Leave a Reply

    Ich akzeptiere

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.