Fashion OUTFIT

Teddy Mantel – kein kurzweiliger Trend

 

 

Teddy Mäntel, also diese ganz flauschigen, dicken Kuschelmäntel, gab es schon letztes Jahr. Die sowohl flockigen, aus Fake Shearling und auch die besonders weichen und kuscheligen waren 2017 trending und auch ich besaß sogar zwei: Einen knielangen in dunklem Braun und einen helleren, kürzeren. In den Regen sollte man mit ihnen nicht kommen, aber warm hielten sie perfekt. So warm, dass sich Kind und Hund oft bei mir mit einkuschelten.

Dem ikonischen ersten Teddy Mantel, quasi der Urmutter des Teddymantels – dem „Teddy Bear Ikonen Mantel“ von Max Mara, schlich ich letztes Jahr schon hinterher, aber so viel Geld für einen braunen Flauschtraum ausgeben? Und dann auch nicht wissen, ob es sich hierbei um einen kurzweiligen Trend handelt? Betrachtet man jedoch die Fakten, also dass der Teddy Mantel von einer knapp 70 jährigen Frau (Laura Lusuardi, Modecheffin von Max Mara –> hier übrigens ein lesenswerter Artikel über sie) erfunden und designed wurde und ikonisch von der gut 60 jährigen Carine Roitfeld getragen wird, gefolgt von Stars wie Rita Ora, Heidi Klum, Kim Kardashian, Rosie Huntington-Whiteley… you name them, ändert sich doch wiederum einiges. Heißt: Wenn die Damen der älteren Semester in solche It-Pieces investieren und Frauen allen Alters auch nachziehen, kann es keine Eintagsfliege sein.

Auch dieses Jahr scheint der Trend nicht abzuflachen und zur Zeit gibt es mehr Auswahl denn je. Auch was den ikonischen Teddy Mantel von MaxMara angeht, gibt es diese Saison direkt mehrere neue Farben und vor wenigen Wochen hat es mich dann erwischt: Ich kaufte das neuere, graue Model.

Weil ich seit längerer Zeit nach der 1 in – 1 out Methode shoppe (gerne demnächst mehr dazu), gingen für die Neuerrungenschaft meine beiden anderen Teddies raus (wer jetzt nachzählt, dem wird schnell klar, dass ich noch einen weiteren neuen Wintermantel kaufte oder selbst nicht rechnen kann :D ). Der Teddy von Max Mara ist ein Investment Piece, da braucht es keine flauschigen Konkurrenten im Schrank.

Aktuell gibt es 30% Rabatt auf die Winterkollektion bei MANGO (allerdings nur bis zum 16.Dezember 2018 – also hop hop schnell sein!) mit dem Code „VIP18″.

Und Net-a-Porter hat seinen Jahres-End-Sale gestartet und bis zu 50% Rabatt! Da lohnt es sich auch einmal reinzuschauen.

Ich habe euch hier mal die schönsten Teddy Mäntel bei Mango rausgesucht:

 

 

Weitere flauschige Teddy Mäntel findet ihr hier:

 

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply
    Ella
    29. Dezember 2018 at 0:26

    ♥o♥ love it!

  • Reply
    Cati
    11. Januar 2019 at 16:19

    Einer deiner beiden alten Teddies ist nun bei mir gelandet, Mädchenflohmarkt sei Dank. Ich freu mich :)

    • Reply
      Anna Frost
      14. Januar 2019 at 8:31

      ach, wie schön!!! wünsche dir ganz viel Spaß mit ihm <3

    Leave a Reply

    Ich akzeptiere

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.