Allgemein

Christmas Gift Guide #2 Wichtelgeschenke

wichtelgeschenke weihnachtsgeschenke

Wichteln ist ne coole Sache und mittlerweile gibt es unzählige Variationen, von Schrottwichteln über Räuber- und Würfelwichteln oder direkt „Secret Santa“. Ein Geschenk wird zu einem bestimmten Wert gekauft oder im heimischen Krimskrams Sammelsurium gesucht und entweder für jemand Bestimmtes verpackt oder mit unbestimmten Empfänger. Welche Variante man spielt, es ist immer lustig!

Oft fällt es aber schwer, besonders tolle, schöne, ausgefallene und „nach mehr aussehende“ Geschenke zu einem kleinen Preis zu finden, als man vorher denkt.
Ein paar kostengünstige Ideen zum Verschenken oder Selbstbehalten habe ich hier für euch:

 

anna frost christmas gift guide wichtelgeschenk secret santa

Das 3-teilige Handpflege Set sieht nicht nur hübsch aus, sondern auch auf jeden Fall nach „mehr“.

Ein Bodyscrub als Wichtelgeschenk ist definitiv eine tolle Idee und damit kann jeder was anfangen.

Ohrringe als Wichtelgeschenk? Warum nicht!

Bei der Pin Brosche würde ich beinahe Gefahr laufen, sie selbst behalten zu wollen…

Der goldene Ananas Teller ist ebenfalls so ein Geschenk, welches ich auch gerne selbst behalten würde :)

Der geometrische Kerzenhalter macht sich nicht nur gut zur Weihnachtszeit, sondern das ganze Jahr über!

Schmuck ist nie verkehrt und die Kette mit rosefarbenem Kristall ist besonders hübsch.

Glitzernder Badezusatz? HELLO!? Wie cool ist das denn?

Die Wasserflasche mit Blumendesign ist nicht nur ein Spitzengeschenk für Sportlerinnen, sondern auch für die, die ans Trinken erinnert werden müssen!

Ok. Die Einhornpuschen hätte bitte, bitte BITTE selbst gerne!!! Danke!

 

You Might Also Like

6 Comments

  • Steffi
    Reply
    Steffi
    20. November 2016 at 15:23

    Und die Einhornpuschen gibt’s noch in 36 … hab geguckt.
    :)

  • Reply
    Beauty Butterflies
    20. November 2016 at 17:32

    „Schönes Wichteln“ kenne ich aus der Schulzeit – das fand ich klasse, auch wenn es manchmal gar net so einfach war für jemanden etwas zu finden, den man vielleicht nicht so gut kennt. Was ich gar nicht leiden kann ist „Schrottwichteln“ – nicht weil es keine lustige Beschäftigung ist – Was haben wir schon gelacht….. Aber ich habe einfach keinen Schrott, das ist mein Problem ^^ Dinge, die ich doof finde und nicht haben will… Nunja, die habe ich halt auch nicht …. Die letzten Male musste ich mir Schritt von Freunden oder Familienmitgliedern erbetteln ^^

    • Reply
      Anna Frost
      20. November 2016 at 20:42

      haha! echt??
      hm… Irgendwas fliegt immer rum, was man auch loswerden könnte. Und „Schrott“ ist ja auch sehr negativ belastet, es geht halt um Klimbim, den man selbst nicht mehr haben mag. „One mans trash is anouther mans treasure“ :)

  • Reply
    Sylvia
    20. November 2016 at 18:15

    Oh da sind ein paar tolle Sachen dabei. Es gibt einfach Leute da hat man keine Ahnung was schenken… das ist immer das schlimmste.

    Liebe Grüsse
    Sylvia
    http://www.mirrorarts.at

  • Reply
    Tania
    20. November 2016 at 18:31

    Schöne Auswahl – Danke für die Idee!
    Hab jetzt voll Lust zu wichteln 🎅🏼

  • Reply
    Elisa
    6. Dezember 2016 at 16:09

    Die Einhornpuschen finde ich genial, aber ich denke die kaufe ich mir selbst! ;)
    Ich konnte mir auch im Shop von Bengelmann (www.bengelmann.com ) noch tolle Ideen zum Wichteln holen. Vor allem von den Tablets oder dem Lippenstift aus Schokolade war ich begeistert! :)

    Gruß

  • Leave a Reply