OUTFIT

windy

anna frost edited stripe black dress header

Frosti, kannste kurz einspringen?„, hieß es am Telefon. Ja, manchmal telefoniere ich. Und über diesen Anruf habe ich mich echt gefreut!
Die Good School war dran und fragte, ob ich am Abend kurzfristig für jemanden einspringen könnte und am Panel über Social Media Plattformen, wie Snapchat, Twitter, Facebook, etc. teilnehme. Klaro mach ich das. Habe ich schon ein paar Mal gemacht und jedes Mal war es ziemlich cool. Ich hatte mir gerade mein Drag Queen Makeup (Das Posting dazu kommt morgen!) aus dem Gesicht geklöppelt und freute mich drauf, wieder im Panel mit Kai Schächtele zu sitzen. Bisher saßen wir leider nur offiziellberuflich in Panels zusammen, eine Schande… Demnächst sollte wenigstens mal ein Glas Wein in privatberuflicher Atmosphäre drin sein.
Die letzten knapp drei Wochen waren etwas voll – aus beruflicher Sicht. Es musste viel vorbereitet werden, Postings, Pitches und Termine. Letztere waren teilweise außerhalb Hamburgs und bedeuteten längere Fahrtwege, die Zeit im Büro wurde intensiv genutzt und Zeit mit Familie und Freunden war dadurch sehr rar. Vorträge vorbereiten, nebenbei Folien und Präsentationen für Kunden schreiben und auch der Blog sollte nicht stillstehen. Mehrere Baustellen zu haben, ist ziemlich anstrengend, aber ich würde es nicht machen, wenn es nicht auch gleichzeitig wahnsinnig Spaß machen würde. Es gibt eben Phasen, da wird es etwas turbulenter, sitzt noch nachts an Präsentationen, um sich so viel Zeit freizuschaufeln, wie es nur geht, um Zeit mit dem Lieblingskind zu verbringen. Dass meine Freizeit durch die anstehende Koops, Pitches, Präsentationen und Vorträge in Mitleidenschaft gezogen wird, habe ich vorab geahnt und konnte mich dementsprechend gut drauf vorbereiten. Vor allem, wenn man weiß, dass es für einen begrenzten Zeitraum ist. Wenn man dann spontan doch noch aus dem Homeoffice kommt, sich etwas anderes als Jogginghose und Kuschelpulli anziehen sollte, dann kann man auch fix die Gelegenheit nutzen und das Outfit fotografieren. Und man kriegt auch mal wieder etwas Sonne ab!

anna frost stripe blackdress edited 1 anna frot stripe blackdress edited 2anna-frost-stripe-black-dress-11

// Kleid – Edited the label / Rollkragenlongsleeve – Petit Bateau / Boots – Acne / Tasche – Proenza Schouler //

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Yona Lee
    20. April 2016 at 16:29

    Toller Look. Schwarzweiß geht sowieso immer. Und ein Outfit mit Acne Boots ist sowieso ein gutes Outfit :) Das nenne ich die Gelegenheit beim Schopf gepackt!

  • Leave a Reply

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.