we are knitters – Martina Cardigan

    Eine Tüte mit sechs Wollknäulen, zwei hölzernen Stricknadeln und einem „proudly knitted by myself <3 “ Etikett, dazu eine schmale Strickanleitung. Daraus soll ein Cardigan werden. Dazu noch ein bisschen Schweiß, Spucke und Strickgeschick. Ich liebe Basteln, DIY und jegliche Handarbeitsdinge, aber bisher habe ich Handarbeitstechnisch mit Wolle eher der Häkelnadel vertraut, die Stricknadeln und ich sind seit dem damaligen Erklärungsversuch meiner Mutter auf Kriegsfuß. Aber ich habe mir in den Kopf gesetzt, dass das klappen wird. Der cremeweiße Cardigan von We are Knitters gehört zwar jetzt nicht zu den Anfängermodellen, aber ist auch nicht auf dem High End Level, sondern so mittelschwer, also sollte das doch irgendwie zu schaffen sein… Ein paar Youtube Videos und einem Testwollknäuel später, habe ich meine mageren Strickkenntnisse aufgefrischt und aktualisiert und lege los. Stricken ist echt alles andere als Omasport. Stricken entspannt (sofern man es halbwegs hinkriegt) und ist ein schöner Zeitvertreib, sowie eine Möglichkeit einfach mal die Hände machen zu lassen Meine Lieblingstante hat früher für uns Kinder wahnsinnig tolle Pullover gestrickt und für die Kinder von uns Kindern gab es schon erste Deckchen und ich freue mich schon darauf, bald auch vielleicht den einen oder anderen gestrickten Pullover meiner Tochter in den kalten … we are knitters – Martina Cardigan weiterlesen